Archives

Allgemein Bloggen Wie war´s bei uns ?

Home Office mit Kind oder „Mama, jetzt schau doch mal!“

Als ich noch nicht im Home Office gearbeitet habe beneidete ich die Menschen, die das taten. Sehr sogar. Schließlich konnte man sich seine Zeit frei einteilen und anfangen, wann man möchte. Ganz unabhängig.  Oder man konnte zu jeder Zeit aufstehen, wenn man kein Bock mehr hatte und einfach mal fünf Minuten an die Luft gehen. Keine nervigen Kollegen, Kunden, whatever und immer einen warmen Kaffee – toll ! Selbst bei Mamas sah das immer verdammt cool aus: mit Chiller-Outfit im Esszimmer, Laptop am Start, Baby schläft und ab geht die Luzie. Jetzt, nach einiger Zeit im Home Office, kann ich sagen, dass es bei mir auch so aussieht – selten, aber immer öfter. Weitere Einblicke in das Leben im Home Office gibt es bei der Blogparade #ElternHomeoffice von glücklich scheitern

weiterlesen

No Comments
Allgemein Bloggen Werbung

Wir feiern 1 Jahr Phinabelle – Gewinnt Hüpfpferd Rody !

Werbung.
Happy Birthday to me… Ich kann es wirklich kaum glauben, dass es bereits ein Jahr her ist als mein erster Artikel online gegangen ist. Aus einer spontanen Idee heraus schrieb ich die ersten Beiträge und startete meinen Blog. „Phinabelle“ – entstanden aus unseren Vornamen – ist mittlerweile ein fester Teil meines Lebens geworden. Das Schreiben wurde immer mehr zur Leidenschaft und bereitet mir immer größere Freude. Am Anfang gingen mir schnell die Themen aus und ich musste überlegen, worüber ich schreibe. Jetzt hätte ich gerne mehr Zeit, um all meine Gedanken niederschreiben zu können. Vor zwei Monaten bin ich umgezogen und meine neue Seite ging online – denn ich weiß, dass es meinen Blog noch lange geben soll. Die Themen haben sich etwas geändert, da sich auch mein Leben ändert. Die Kinder werden größer, die Kleine geht bald in die Krippe und so habe ich mehr Zeit für mich und meine Rolle als Frau.

Die Zeit und Arbeit, die in einem Blog stecken habe ich anfangs ziemlich unterschätzt. Ich musste mich erst finden und eine Routine entwickeln. Mittlerweile klappt das ganz gut. Was ich auch unterschätzt habe ist die Community, die Blogger untereinander.

weiterlesen

3 Leuten gefällt das.

42 Kommentare
Allgemein Bloggen Events

Das war das Bloggertreffen 2017 im Binshof Speyer

In meinem letzten Wochenende in Bildern habe ich Euch schon einige Eindrücke vom „2. Elternblogger-Treffen im Südwesten“ gezeigt. Heute gibt es mehr davon und weitere Infos. Im Vorfeld habe ich mir natürlich überlegt, wie das Treffen aussehen soll. Ich wollte nicht einfach eine Kaffeerunde am Nachmittag, ich wollte auch Platz schaffen für viel Input und Mehrwert. Und das Ganze wollte ich kombinieren mit einer „Mama-Auszeit“. Das Treffen sollte also eine Mischung aus Information und Entspannung werden und ich denke, das ist mir ganz gut geglückt. Das liegt vor allem daran, dass das Event an zwei Tagen stattfand und die Location wirklich großartig war. Das Lindner Hotel&Spa Binshof in Speyer nutzte ich bisher als Day Spa und freute mich sehr, dass wir nun zwei Tage dort verbringen und das Hotel kennenlernen konnten. An dieser Stelle nochmal vielen Dank für die tolle Zeit !

Am Samstag reiste ich um 9:00 Uhr an und freute mich auf Kerstin von Tagaustagein, Steffi von Mamaz, Sara von dreieckchen, Steffi von Cuchikind, Sabrina von Babykeks, Martina von Jolinas Welt, Annina von breifreibaby, Mareike von Mami Startup, Andrea von Frinis Teststübchen, Julia von My Healthy Kid und Sandra von Sandra Schindler schreibt. Der Tagungsraum war perfekt vorbereitet und ich konnte in Ruhe ankommen.

weiterlesen

5 Leuten gefällt das.

19 Kommentare
Allgemein Bloggen Gesundheit Me-Time-Mittwoch

Mama, mach´mal locker !

Nein sagen !? Kann ich nicht…

Heute ist wieder der letzte Mittwoch im Monat, das bedeutet: Me-Time-Mittwoch ! Doch momentan sieht es bei mir eher schlecht aus mit der „Me-Time“. Geht es Euch manchmal auch so ? Mein Problem ist, dass ich schlecht nein sagen kann. Oder dass ich eine Idee habe, die ich dann unbedingt gleich umsetzen muss – obwohl ich gerade zwei andere Ideen umsetze. Ich will damit nicht sagen, dass ich nur Dinge tue, die mir keinen Spaß machen. Ich finde die Projekte toll, aber manchmal würde ich mir einen Puffer wünschen.

Geduld !? Kann ich nicht…

Gut, den Puffer könnte ich mir selbst erschaffen, aber Geduld kann ich nicht. Meine To-Do-Liste arbeite ich am besten gestern statt heute ab und alles muss so funktionieren, wie ich das will. Warten geht nicht. Ich warte z.B. seit Tagen auf ein Paket. Erste Zustellung: keiner zuhause. Zweiter Versuch: keiner Zuhause. Dann war ich clever und habe das Paket in einen Paketshop umbestellt, sodass ich es am nächsten Tag selbst abholen kann. Pustekuchen.

weiterlesen

4 Leuten gefällt das.

No Comments
Allgemein Bloggen Blogparade

Unsere Wünsche und Ziele 2017

Im Oktober 2016 habe ich zur Blogparade aufgerufen. Ich wollte Eure Wünsche und Ziele für das neue Jahr wissen. Typische Neujahrsvorsätze !? Weitermachen wie bisher !? Jetzt ist Januar und ich freue mich sehr, dass 33 tolle Blogger ihre Wünsche für dieses Jahr aufgeschrieben haben – vielen Dank an Euch, Ihr seid großartig ! Besonders freue ich mich immer, wenn Blogger aus verschiedenen Bereichen teilnehmen. Auf diese Weise lerne ich selbst tolle Blogs kennen und kann auch meinen Lesern andere Beiträge zeigen.

Und bei meiner Blogparade haben ganz unterschiedliche Menschen teilgenommen: Frauen wie Männer, Mamablogger wie Foodblogger, 18-Jährige wie 50-Jährige. So vielfältig wie diese Menschen sind auch deren Wünsche für 2017. Die einen möchten unbedingt mehr Sport machen und einem Hobby nachgehen, die anderen möchten einfach gesund bleiben und positiv in die Zukunft schauen. Meine persönlichen Wünsche und Ziele sowie alle anderen Beiträge zur Blogparade könnt Ihr hier nochmal nachlesen.

Für diese kleine Zusammenfassung habe ich mir alle Beiträge noch einmal durchgelesen und dabei ist mir aufgefallen, dass manche Wünsche doch ziemlich häufig vorkommen und somit für uns alle wichtig zu sein scheinen…

weiterlesen

8 Kommentare
Allgemein Bloggen

Willkommen 2017 – Ein kleiner Ausblick…

Wir sind angekommen in 2017 und ich freue mich sehr auf all die Dinge, die das neue Jahr mitsich bringt. Ich habe mir einiges vorgenommen für mich, meine persönlichen Ziele und Wünsche. Und natürlich habe ich mir auch überlegt, wie es mit dem Blog weitergeht. Zunächst aber möchte ich mich bei Euch allen bedanken ! In den ersten Wochen hatte ich nur einige wenige Leser, doch mit der Zeit habe ich eine feste Leserschaft bekommen – und es kommen immer mehr dazu. Ich freue mich sehr, dass Euch meine Beiträge gefallen. Danke, dass Ihr da seid !

2017.JPG

Wie geht es nun weiter !? „Phinabelle“ wird bunter – und ein bisschen vielfältiger.
Natürlich werden die Kinder weiterhin ein großer Teil sein, denn hier stehen in diesem Jahr einige Veränderungen an: die Kleine geht im Frühjahr in die Betreuung (wenn alles so klappt, wie ich mir das vorstelle) und die Große kommt nach den Sommerferien in die Schule. Für mich bedeutet das auch, dass berufliche Veränderungen anstehen. Wie diese genau aussehen, kann ich momentan noch gar nicht sagen. Und wir müssen unseren Alltag einmal komplett neu ordnen. Ihr seht, es wird auf jeden Fall sehr aufregend bei uns. Außerdem habe ich ein großes Ziel 2017, das auch auf dem Blog Platz finden wird. Zum einen möchte ich wieder gesund werden und richtig essen können. Hier wird es künftig mehr Rezepte geben, da ich meine Ernährung etwas umstellen und neue Ideen ausprobieren möchte. Und ich will wieder Sport machen. Auch dieses Thema wird in irgendeiner Weise auf dem Blog auftauchen. In den letzten 1,5 Jahren war ich eigentlich nur Mama. Da meine Kinder größer werden, bin ich nun auch wieder mehr Frau. Daher wird auch „Phinabelle“ bunter und vielfältiger.

weiterlesen

No Comments

Instagram

  • Sieht mein Eis nicht mega aus 😍 Welche Sorte könnte das sein ?! #blogger #ice #icecream #nomnom #instafood #foodstagram #fromwhereistand
  • Auf dem Blog geht es heute kulinarisch zu: ich zeige Euch, wie wir unser Pfirsich-Sorbet machen 😋 #blogger #instafood #foodstagram #foodgasm #eis #ice #sorbet #pfirsich #peach #nomnom
  • Große Liebe auf der Seebrücke 💕 #blogger #liebe #love #seebrücke #heiligenhafen #sea #ostsee #meer
  • Havin a good time ✌🏻 #blogger #beach #strand #ostsee #heiligenhafen #coffee #coffeetime #kaffee #fromwhereisit
  • Auf dem Blog sind die #freitagslieblinge online - mit schönen Momenten am Meer und Zeit zum Lesen... #blogger #blog #instabook #bookstagram #books #leseliebe #jowatson #lyx #kopfausherzan
  • Chill Out @beachmotels ✌🏻 #blogger #momof2 #lifewithkids #heiligenhafen #urlaub #beachmotel #chillin #havinagoodtime

Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen