Allgemein Bücher

Lykke – Der dänische Weg zum Glück (Meik Wiking)

Vielleicht erinnert Ihr Euch an meine Buchvorstellung vor etwa zwei Wochen: Hygge von Meik Wiking. Ich finde das Buch wirklich großartig und freue mich sehr, dass es nun das zweite Buch des Autors gibt. Lykke – Der dänische Weg zum Glück erschien ebenfalls im Verlag Bastei Lübbe, der mir dieses Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.

Was ist Lykke ?

Der Begriff hygge ist mittlerweile recht bekannt und beschreibt das Lebensgefühl, das glücklich macht. Lykke stammt auch aus dem Dänischen und bedeutet glücklich sein. Das Buch ist in neun Kapitel unterteilt, eines davon heißt: Wie misst man Glück ? Es geht um die Einstellung zum Leben, positives Denken und eigene Ansprüche. Und darum, dass es ganz einfach ist, das Glück zu finden.

weiterlesen

5 Kommentare
Allgemein Freitagslieblinge

5 Freitagslieblinge – 17.11.2017

Schon wieder Freitag und schon wieder eine Woche geschafft… Die Zeit rennt und ich muss mich langsam mal um die Weihnachtsgeschenke kümmern. Habt Ihr schon angefangen mit Euren Besorgungen !? Aber momentan stehen auch so viele Termine an und wir sind irgendwie immer unterwegs. Unsere Highlights der letzten Tagen gibt es jetzt…

1.Mein Lieblingsbuch der Woche:

Ich bin ein großer Fan von Meik Wiking und seinem Werk Hygge – ein Lebensgefühl, das einfach glücklich macht. Und ich habe mich sehr über sein zweites Buch gefreut: Lykke – Der dänische Weg zum Glück. Sehr passend für die graue Jahreszeit und voller Inspirationen.

weiterlesen

3 Kommentare
Allgemein Gesundheit Werbung

Wie geht´s uns morgen? Mit DocMorris in die Zukunft

Anzeige.
In wenigen Wochen feiern wir das neue Jahr. Zum Jahresende, wenn die Tage kürzer werden und wir wieder mehr Zeit drinnen verbringen, lasse ich die letzten Monate Revue passieren. Ich hinterfrage das vergangene Jahr und schaue, was gut gelaufen ist und was weniger gut war. Dinge zu reflektieren finde ich sehr wichtig, denn für mich ist jeder Tag eine neue Chance…

Wie geht´s dir morgen?

Viele Menschen leben heute, ohne an Morgen zu denken. Vielleicht weil sie in einer Situation feststecken oder ihr Leben so eingefahren ist, dass sie kaum mehr einen Blick für das Morgen mit all seinen Möglichkeiten haben. Versteht mich nicht falsch: ich finde es sehr wichtig, im Hier und Jetzt zu leben und besondere Augenblicke genießen zu können. Das kann der erste Kaffee ohne Hektik sein oder die Sonnenstrahlen, die sich erfolgreich durch das Novembergrau gekämpft haben.

weiterlesen

3 Kommentare
Allgemein Lieblingsprodukte Werbung

Spielspaß für kleine Nachwuchs-Stylistinnen mit BABY born®

Anzeige.
Ich muss zugeben: ich liebe es, Mädchen-Mama zu sein. Denn ich mag rosa und Puppen und Glitzer. Wenn ich an meine Kindheit denke erinnere ich mich an meine große Barbie-Sammlung, die ich gehütet habe wie einen Schatz. Täglich wurden die Barbies umgezogen, frisiert und hübsch gemacht. Stundenlang. Und heute sehe ich mich in meiner Großen wieder: sie spielt total gerne Friseur und probiert zig verschiedene Frisuren und Schmink-Varianten aus. Heute zeige ich Euch, womit unser Spaß besonders groß ist: mit dem BABY born® Sister Styling Head.

Spielspaß mit dem Sister Styling Head von BABY born®

Bei den Barbies hatte ich früher das Problem, dass ich sie erst frisieren konnte, wenn ich z.B. schon flechten konnte – einfach weil die Puppen recht klein sind. Der Sister Styling Head von BABY born® ist ideal für Kinder, die gerne mit Puppen spielen und es gleichzeitig mögen zu schminken und tolle Frisuren zu zaubern.

weiterlesen

2 Kommentare
Allgemein Leckereien

Rezept für Zimtschnecken

Heute habe ich wieder ein einfaches und sehr leckeres Rezept für Euch, für das man oft auch alle Zutaten zuhause hat: wir backen Zimtschnecken.

Ihr benötigt:
500 g Mehl, 250 ml lauwarme Milch, 80 g Butter, 80 g Zucker, 1 Würfel Hefe, Zucker, Zimt, zerlassene Butter

1.Mehl, Hefe, Milch, Butter und Zucker zu einem Teig verkneten und etwa 30 Minuten gehen lassen.

weiterlesen

2 Kommentare
Allgemein Freitagslieblinge

5 Freitagslieblinge – 10.11.2017

In den letzten Tagen war einiges los… Aber so ist das ja irgendwie immer zum Jahresende, ein Termin reiht sich an den nächsten. Wie immer zum Wochenende kommen hier meine Highlights der vergangenen Tage:

1.Mein Lieblingsbuch der Woche:

Unser aktuelles Lieblingsbuch im Kinderzimmer ist Flim Pinguin: eine tolle Geschichte über Kindergartenkinder und Trennungsängste…

weiterlesen

2 Kommentare
Allgemein Gesundheit Werbung

Gib Erkältungsviren keine Chance – mit ViruProtect von STADA

Anzeige.
November. Die Tage werden kälter und kürzer – der Herbst ist da und der Winter naht mit großen Schritten. Das Gute: Kerzen, warmer Tee und pure Gemütlichkeit. Das Schlechte: Erkältungsviren. Seit sechs Jahren bin ich Mama und aus Erfahrung kann ich sagen: sobald es drei Tage am Stück kalt ist wird ein Kind krank. Mindestens. Entweder weil wir mit der falschen Kleidung zu lange draußen waren oder weil die Kinder sich irgendwo angesteckt haben. Das ist ja das Tolle an Gemeinschaftseinrichtungen wie Kindergarten oder Schule: auch die Viren finden so eine Gemeinschaft toll und breiten sich rasant aus. Und zwei Tage später kratzt es mir dann im Hals…

Wie breiten sich Erkältungsviren aus ?

Mit einer Erkältung kann man sich auf zwei Wege anstecken: zum einen über die sogenannte Tröpfcheninfektion. Das heißt, dass die Viren in der Luft sind, z.B. weil jemand in unserer Umgebung niest oder hustet, und wir sie dann unbemerkt einatmen.

weiterlesen

No Comments
Allgemein Bücher

Flim Pinguin – Ein Buch gegen Trennungsängste im Kindergarten

Heute darf ich Euch eine tolle Geschichte für die erste Zeit im Kindergarten vorstellen: “Flim Pinguin im Kindergarten” von Sandra Schindler. Sandra arbeitete einige Jahre als Übersetzerin und Lektorin, bevor sie selbst anfing zu schreiben. Anfang des Jahres durfte ich sie auf einem Event persönlich kennenlernen, wo sie auch ihr erstes Werk “Der kleine Milchvampir” vorstellte. “Flim Pinguin” ist ihr zweites Buch im GrünerSinn-Verlag und handelt von Trennungsängsten im Kindergarten…

Flim ist ein kleiner Pinguin, der in den Kindergarten kommt und sich darüber sehr freut. Er kann es kaum erwarten zu spielen und neue Freunde zu finden. Flim hat viel Freude, doch immer wieder merkt er, dass er seine Mama vermisst und sie ihm ziemlich fehlt.

weiterlesen

2 Kommentare

Instagram

Instagram hat keinen Statuscode 200 zurückgegeben.

Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen