Category

Wie war´s bei uns ?

Allgemein Gesundheit Wie war´s bei uns ?

Von Perfektionismus und Selbstzweifeln…

Ich sitze an meinem Schreibtisch und beginne diesen Post zum fünften Mal. Immer wieder schreibe ich und lösche ich, schreibe und lösche… Hier und da fehlen Buchstaben und meine Finger sind nicht so locker, wie sie sein sollten. Als würden sie ahnen, dass das Thema tief in mir sitzt und nicht so richtig zum Vorschein kommen will. Und schon bin ich mittendrin: in meinem Perfektionismus und meinen Selbstzweifeln…

Will ich perfekt sein ?

Gerade als ich wieder dabei bin innerlich aufzuzählen, was heute wieder nicht geklappt oder ich wieder nicht geschafft habe, lese ich den Artikel von Lotte&Lieke: Mompositivity: mit Superkräften gegen den inneren Kritiker in uns. Ich lese sehr langsam, denn jeder Satz bringt mich zum Nachdenken.

weiterlesen

10 Kommentare
Allgemein Beruf Wie war´s bei uns ?

Mein Mann, seine Karriere und ich

Beruflich bin ich momentan sowas von im Abseits, ich kann´s Euch nicht sagen. Seit knapp vier Monaten bin ich nun Vollzeitmama und Hausfrau, da ich von meinem Chef die Kündigung bekommen habe – während der Elternzeit by the way, aber das ist nochmal ein Thema für sich. In dieser Situation denke ich natürlich viel darüber nach: wie es bei uns war bevor wir Kinder hatten, wie es in den letzten Jahren lief und was der Plan für die Zukunft ist. Und als ich mir so meine Gedanken gemacht habe las ich den Artikel von Bejewly: Mein Mann, seine Karriere und ich. Ja, so sieht es auch bei uns aus…

Meine Karriere vor den Kindern

Als ich meinen Mann vor zehn Jahren kennenlernte war unsere Situation noch anders: er war Student, ich arbeitete bereits in Führungsposition. Ich verdiente mein eigenes Geld und war finanziell unabhängig. Doch es war klar, dass mein Mann in die Selbstständigkeit geht, sobald er mit dem Studium fertig ist. Kein Problem, wenn man keine Kinder hat.

weiterlesen

4 Kommentare
Allgemein Schule Wie war´s bei uns ?

Geld für gute Noten ? Warum wir anders belohnen

Wir haben seit zwei Wochen ein Schulkind zuhause. Der Start war wirklich toll und die Große meistert ihren neuen Alltag richtig klasse. Natürlich ist alles noch sehr locker und ihre positiv freudige Haltung bleibt sicherlich nicht ein Leben lang, aber ich bin total mächtig stolz auf sie. Und auch sie selbst hat ihre ersten Erfolgserlebnisse. Beispielsweise werden jeden Tag Sterne verteilt. Jeder Vierer-Tisch, der sich gut verhalten hat bekommt einen Stern und wenn man zehn Sterne hat gibt es eine kleine Belohnung. Mittags auf dem Heimweg erzählt sie mir immer euphorisch: “Und Mama, weißt du, heute haben wir wieder einen Stern bekommen !”

Über Belohnung im Schulalltag haben wir uns auch schon Gedanken gemacht. In der 1. Klasse gibt es zwar noch keine Noten, aber dennoch werden Leistungen bewertet. Wie wollen wir das machen !?

Geld für gute Noten – ja oder nein !?

Wir sind der Meinung, dass man gute Leistungen in der Schule durchaus belohnen kann und soll. Bewusst meine ich Leistungen, nicht Noten. Dazu ein Beispiel: wenn mein Kind gut und gerne schreibt, fällt es ihm sicherlich leicht eine gute Note in Deutsch zu bekommen. In Mathe kann das z.B. ganz anders aussehen.

weiterlesen

5 Kommentare
Allgemein Werbung Wie war´s bei uns ?

Streit ums Geld !? Die Lösungen von ING-DiBa

Anzeige.
Kennt Ihr das Sprichwort “Beim Geld hört die Freundschaft auf” !? Nicht nur in Freundschaften kann das Thema Geld zum Streitpunkt werden, sondern auch in Beziehungen und Ehen. Wir leben zuhause die klassische Rollenverteilung und das führt bei uns häufiger zu Konflikten…

Streit ums Geld

Am Anfang unserer Beziehung waren wir beide in Vollzeit berufstätig und das Thema Geld kam gar nicht zur Sprache. Jeder hatte einen Teil für sich und einen Teil legten wir zusammen für Fixkosten und besondere Ausgaben. Mit meiner ersten Schwangerschaft haben wir uns dafür entschieden, dass mein Mann der Hauptverdiener ist und ich zunächst für ein Jahr in Elternzeit gehe. Ich habe in dieser Zeit Elterngeld und Kindergeld bekommen, was ausreichend war.

weiterlesen

5 Leuten gefällt das.

17 Kommentare
Allgemein Schule Wie war´s bei uns ?

So bereite ich mein Kind auf die Schule vor – Tipps & Gewinnspiel !

Werbung.
Es dauert nicht mehr lange, bis bei uns ein neuer Abschnitt anbricht. Um genau zu sein hat die Große noch 8 Tage Kindergarten (ich kann das grad selbst nicht glauben…) bis zu den Ferien. In exakt fünf Wochen wird sie eingeschult und aus meinem kleinen Mädchen ist ein Schulkind geworden. Wir wissen noch nicht so richtig, was auf uns zukommt und wie unser Alltag aussehen wird – vor allem morgens…

Aber ich habe mich auf die Suche nach Tipps gemacht, die den Schulstart erleichtern. Heute zeige ich Euch meine Tipps für Eure Kinder und in der kommenden Woche gibt es ein paar Ratschläge für uns Mamas und Eltern.

weiterlesen

12 Leuten gefällt das.

23 Kommentare
Allgemein Lieblingsprodukte Wie war´s bei uns ?

Unser Kindergeburtstag mit “in einer box” – und ein Rabattcode für Euch !

Werbung.
Vor einer Woche hatte meine Große Geburtstag. Nun ist sie 6 Jahre alt und ich frage mich immer noch, wann sie denn so groß geworden ist !? Meine Gedanken dazu habe ich in einem Brief niedergeschrieben… Und vor einigen Tagen haben wir dann natürlich auch eine Party gefeiert ! Normalerweise darf sie so viele Kinder einladen, dass es ihrem Alter entspricht. Also sechs Kinder zum sechsten Geburtstag. Da es aber das letzte Kita-Jahr ist haben wir beschlossen, dass es ein paar Mädels mehr sein dürfen.

Alles in einer Box

Nun sollte es natürlich eine Motto-Party sein. Während ich mir den Kopf zerbrach, wann und wo ich alles für das Fest besorgen sollte, schwankte das Kind zwischen Prinzessin und Pferd. Glücklicherweise bin ich einen Tag später auf den Instagram-Account von in einer box gestoßen: Anneli und Friederike sind zwei Mamas, die ganz in meiner Nähe wohnen und eine tolle Idee hatten.

weiterlesen

No Comments
Allgemein Blogparade Wie war´s bei uns ?

Zwei Kindern gerecht werden – funktioniert das ?

Meine Freundin ist gerade schwanger mit dem zweiten Kind. Und natürlich stellt sie sich Fragen wie: “Wie wird unser Alltag aussehen ?” und “Kann ich überhaupt beiden Kindern gerecht werden ?”. Auch Sarah von mamaskind, die gerade ihr drittes Kind bekommen hat, denkt darüber nach und ruft zur Blogparade auf: Wie kann ich meinen Kindern gerecht werden ? Genau diese Fragen habe ich mir vor gut zwei Jahren gestellt. Heute habe ich einige Antworten gefunden…

Zwei Kindern gerecht werden !?

Meine beiden Töchter haben einen Altersunterschied von exakt vier Jahren. Die Kleine ist gerade zwei geworden und die Große wird in wenigen Tagen sechs. Aktuell spielen sie sehr oft zusammen, aber das war nicht immer so…

weiterlesen

6 Kommentare
Allgemein Bloggen Wie war´s bei uns ?

Home Office mit Kind oder “Mama, jetzt schau doch mal!”

Als ich noch nicht im Home Office gearbeitet habe beneidete ich die Menschen, die das taten. Sehr sogar. Schließlich konnte man sich seine Zeit frei einteilen und anfangen, wann man möchte. Ganz unabhängig.  Oder man konnte zu jeder Zeit aufstehen, wenn man kein Bock mehr hatte und einfach mal fünf Minuten an die Luft gehen. Keine nervigen Kollegen, Kunden, whatever und immer einen warmen Kaffee – toll ! Selbst bei Mamas sah das immer verdammt cool aus: mit Chiller-Outfit im Esszimmer, Laptop am Start, Baby schläft und ab geht die Luzie. Jetzt, nach einiger Zeit im Home Office, kann ich sagen, dass es bei mir auch so aussieht – selten, aber immer öfter. Weitere Einblicke in das Leben im Home Office gibt es bei der Blogparade #ElternHomeoffice von glücklich scheitern

weiterlesen

No Comments

Instagram

  • Herbst, eher Winter war es gestern... Eisiger Wind und kurze Tage. Aber: in gut einem Monat ist Sonnenwende und in 3 Monaten ja fast schon Frühling 😊 #latergram #blogger #herbst #winter #autumn #fromwhereistand
  • Die Plätzchen-Saison ist eröffnet! Auf dem Blog gibt's unser einfachstes und super leckeres Rezept für Ausstechplätzchen 😋#blogger #instafood #foodstagram #plätzchen #ausstecherle #nomnom #advent #weihnachten #christmas #kekse #keksebacken #cookies
  • Wenn Ihr Inspirationen für einen achtsamen Alltag sucht ist das ☝🏻Euer Buch: LYKKE von Meik Wiking. Der Nachfolger von Hygge... Mehr jetzt aufm Blog... #blogger #instabook #bookstagram #hygge #lykke #danish #meikwiking #achtsamkeit #glücklich #glück #happiness
  • 🎉Gewinnspiel 🎉 In 2 Wochen ist der 1. Dezember und wir dürfen das erste Türchen am Adventskalender öffnen. Für alle, die noch keinen haben gibt's ne Überraschung: ich verlose dieses Exemplar ☝🏻von @dm_balea 🎉 Um dabei zu sein markiert zwei Freunde in den Kommentaren, denen dieser Kalender auch gefallen würde! Das Gewinnspiel läuft bis zum 23.11., der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 🍀🍀🍀#blogger #balea #gewinnspiel #adventskalender #verlosung
  • Anzeige. "Wir können heute beeinflussen, wer wir morgen sind und wie es uns morgen geht. Was denkst Du über Dein Morgen?!" Gedanken jetzt auf dem Blog, Link in der Bio...
#werbung #wiegehtsunsmorgen #docmorris #einguterplan #kaffee #coffee #coffeetime #goodmorning #gedanken #zukunft
  • Schminken und stylen steht bei uns hoch im Kurs. Unser Highlight: der Sister Styling Head von BABY born. #werbung #sisterstylinghead #schminkkopf

Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen