Allgemein Bücher

Sisu – Der finnische Weg zu Mut, Ausdauer und innerer Stärke

Wer hier regelmäßig liest weiß, dass ich Bücher wie dieses hier liebe. Ich mag die skandinavischen Länder und lese gerne über das Leben im hohen Norden. Nach Hygge – ein Lebensgefühl, das einfach glücklich macht und Lykke – Der dänische Weg zum Glück hat mich nun ein weiteres Wunderwerk erreicht: Sisu – Der finnische Weg zu Mut, Ausdauer und innerer Stärke von Katja Pantzar. Auch dieses Buch erschien im Verlag Bastei Lübbe, dem ich an dieser Stelle herzlich für das Rezensionsexemplar danken möchte.

Sisu nennen die Finnen die Haltung, auch in schwierigen Situationen den Mut zu bewahren und auf die innere Stärke zu vertrauen. Die Autorin Katja Pantzar erzählt in ihrem Buch von ihrer Reise, ihrem Leben in Finnland und den Menschen dort. Menschen, die eine gesunde Lebensweise pflegen und auf ihren Körper achten. So wird beispielsweise das Essen in der Mittagspause nicht in Rekordzeit verschlungen, sondern man ist gemeinsam mit Kollegen und Freunden, tauscht sich aus und genießt das Beisammensein.

Ebenso bauen die Finnen Bewegung bewusst in den Alltag ein. Und der Gang zum Fitnessstudio wird kein Kampf gegen den inneren Schweinehund – im Gegenteil, die Finnen lieben es, mit dem Rad zur Arbeit zu fahren, spazieren oder schwimmen zu gehen. Apropos Schwimmen: kennt Ihr Winterschwimmen !? Ein dreißig bis sechzig Sekunden langes Bad in etwa vier Grad kaltem Wasser löst einen Hormonsturm aus, denn dabei werden viele unterschiedliche Glückshormone freigesetzt – klar, dass die Finnen dabei sind.

Das Buch zeigt, dass sich körperliche Symptome und Beschwerden oft mit einer gesunden Lebensweise fast von alleine bessern und man nicht immer direkt zu Tabletten greifen muss. Sisu erzählt von Sauna-Gängen, Waldtherapie und der allgemeinen Wirkung der Natur auf unsere Gesundheit. Ein wundervolles Buch mit vielen Inspiraitonen, Anregungen und wunderschönen Bildern…

Alles Liebe,

Berenice

No Comments
Previous Post
20. Juni 2018
Next Post
20. Juni 2018

No Comments

Leave a Reply

Instagram

Instagram hat keinen Statuscode 200 zurückgegeben.

Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen