Allgemein Gesundheit Werbung

Besser schlafen mit Calmvalera Hevert

Anzeige.
Kennt Ihr dieses Gefühl am Morgen !? Der Wecker klingelt und Ihr fühlt Euch völlig gerädert, als hättet Ihr nur zwei Stunden geschlafen !? Mir ging es eine Zeit lang regelmäßig so – selbst wenn ich abends früh ins Bett bin. Heute gebe ich Euch Tipps gegen negative Gedanken am Abend und für einen erholsamen Schlaf.

Anspannung und Schlafstörungen

Manchmal frisst einen der Alltag einfach auf: die Kinder haben ihre Phasen, man hat einen Termin nach dem anderen, auf der Arbeit ist es stressig und irgendwie ist sowieso gerade der Wurm drin. Auch wenn solche Phasen normal sind und schlichtweg dazu gehören, rauben sie uns unsere Kräfte. Wenn dann noch Ereignisse hinzukommen, die uns Sorgen bereiten, leidet oft der Schlaf. Ich bin ein Mensch, der sich grundsätzlich viele Gedanken macht und alles hinterfragt. Am schnellsten dreht sich dieses Gedankenkarussell natürlich am Abend. Dann, wenn keine Ablenkung da ist und Körper und Geist eigentlich zur Ruhe kommen sollen. Doch statt Entspannung macht sich Anspannung breit und an erholsamen Schlaf ist nicht zu denken. So drehe ich mich von links nach rechts, bin total müde, kann aber einfach nicht einschlafen.

Homöopathische Hilfe mit Calmvalera Hevert

Um Kraft für die Kinder und den Alltag zu haben musste ich wieder gut schlafen. Ich wollte jedoch keine klassischen Schlaftabletten nehmen, weil ich die Befürchtung hatte, dass ich damit in eine Art komatösen Schlaf falle und vielleicht nicht wach werde, falls die Kinder nachts rufen. Also habe ich mich für ein homöopathisches Präparat entschieden: Calmvalera Hevert.

Calmvalera Hevert enthält eine Kombination aus neun homöopathischen Wirkstoffen, wie z.B. Baldrian und Passionsblume, und wird z.B. bei innerer Unruhe, Reizbarkeit, Stimmungsschwankungen und nervösen Schlafstörungen angewendet. Das Produkt gibt es als Tropfen oder Tabletten rezeptfrei in jeder Apotheke und kann sowohl am Tag als auch für die Nacht eingenommen werden. Ich habe mich für die Tablettenform entschieden, da Tropfen häufig unangenehm schmecken. Die Tabletten lässt man einfach auf der Zunge zergehen.

Calmvalera Hevert: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Nervöse Störungen wie Schlafstörungen und Unruhe, Verstimmungszustände. Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen. Enthält 48 Vol.-% Alkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. 

Calmvalera Hevert Tabletten: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Nervös bedingte Unruhezustände und Schlafstörungen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Besser schlafen, entspannt aufwachen

Nach wenigen Tagen bzw. Nächten spürte ich schon eine deutliche Besserung. Mit den Tabletten wurde ich auf natürliche Weise entspannter und ruhiger. Ich habe mir nicht mehr ständig Gedanken gemacht, sondern konnte abschalten und mich wieder auf die Nacht und einen erholsamen Schlaf freuen. Calmvalera Hevert ist gut verträglich und hat auch keinen Gewöhnungseffekt. Mir hat das Präparat sehr gut geholfen und durch den erholsamen Schlaf habe ich auch am Tag wieder mehr Energie.

Außerdem kann man seinen Schlaf auch fördern durch:

  • Das richtige Klima: im Schlafzimmer sollte es nicht zu warm sein, 18 Grad sind optimal für einen gesunden Schlaf. Auch abends nochmal durchlüften, um die verbrauchte Luft auszutauschen.
  • Nicht zu spät essen: das Abendessen sollte nicht zu spät sein oder zu üppig ausfallen, dass der Körper nicht die ganze Nacht lang damit beschäftigt ist, das Essen zu verdauen. Lieber etwas Leichtes essen und nicht direkt vor dem Schlafengehen.
  • Bewegung an der frischen Luft: wer sich täglich 30 Minuten an der frischen Luft bewegt schläft nachweislich besser und hat mehr Tiefschlafphasen.
  • Gedanken aufschreiben: wenn man abends zu viel nachdenkt hilft es auch, seine Gedanken aufzuschreiben, um sie aus dem Kopf zu bekommen.
  • Handy ausschalten: wenn wir bis spätabends am Handy hängen oder fernsehen kann unser Körper nicht in den entspannten Schlafmodus schalten. Also im Bett lieber ein Buch lesen…

Fällt es Euch auch schwer, vom Alltag abzuschalten !? Welche Erfahrungen habt Ihr mit Homöopathie !?

Alles Liebe,

Berenice

2 Comments
Previous Post
6. Februar 2018
Next Post
6. Februar 2018

2 Comments

  • Christine

    Liebe Berenice,

    ich kenne das nur zu gut. Bei mir rattert es auch noch bis spät in die Nacht. Derzeit ist es wieder besonders ausgeprägt.
    Ich greife auch gerne auf Homöopathie zurück. Damit habe ich sowohl bei mir, als auch bei meinen Kids gute Erfahrungen gemacht.

    Liebe Grüße

    Christine

    • Phinabelle

      Liebe Chris,
      es ist irgendwie beruhigend zu wissen, dass man nicht alleine mit dem Problem ist. Das nimmt mir auch ein Stück den Druck aus der Situation…
      Liebe Grüße, Berenice

Leave a Reply

Related Posts

Instagram

  • Habt Ihr Lust auf Abwechslung beim Frühstück ?! Dann probiert doch mal mein Rezept für French Toast 😋 So geht Resteverwertung easy und lecker... #blogger #instafood #food #foodstagram #frenchtoast #breakfast #frühstück #foodblogger #nomnom #solecker
  • Seit Wochen (!) der erste Kaffee in aller Ruhe, nur für mich. Die Ferien sind vorbei und ich habe einen Vormittag für mich ganz alleine, wie herrlich... #blogger #coffee #coffeetime #fromwhereisit #happyfriday #photooftheday
  • Eines meiner liebsten Weihnachtsgeschenke 🤗 Das neue Buch von @lauramalinaseiler - Kennt Ihr sie ?! #blogger #instabook #bookstagram #books #lauramalinaseiler #mögestduglücklichsein #bücherliebe #inspiration #motivation #yourway
  • Nach der Weihnachtsschlemmerei brauche ich Vitamine, am liebsten in Form von Smoothies 😋 Meine drei leckersten Rezepte gibt's auf dem Blog... Macht Ihr Eure Smoothies auch selbst oder nehmt Ihr lieber welche im Supermarkt mit ?! #blogger #instafood #food #foodstagram #smoothie #smoothies #nomnom #rezept #rezepte #cleaneating #healthyfood
  • Mein Vorsatz 2018: achtsamer sein, fitter und ausgeglichener werden 🍀 Habt Ihr Vorsätze fürs neue Jahr ?! Auf dem Blog habe ich einige Tipps zusammengefasst, dass die Motivation nicht nur bis Februar hält 🙈😅💪🏻 #blogger #neujahr #neujahrsvorsätze #ziele #motivation #fromwhereisit #2018 #zweitausendachtsam
  • Noch wenige Stunden bis das neue Jahr beginnt 🎉 Ich bin ja ein absoluter Listen-Freak und habe für so ziemlich jeden Tag eine To-Do-Liste. Was nie fehlen darf ist eine Wochenübersicht 🤓 Daher habe ich mich zu Weihnachten selbst beschenkt und mir diesen wunderschönen Weekly Planner von @considerlena und @considerleonie geschenkt 😍 Nicht nur, dass er total hilfreich und praktisch ist - das Design ist so schön und passt sogar zum Blog 🤗 Schreibt Ihr auch ständig Listen oder merkt Ihr Euch einfach alles 😳 ?! Für 2️⃣0️⃣1️⃣8️⃣ bin ich jedenfalls bestens vorbereitet 🎉 #blogger #weeklyplanner #considercologneweeklyplanner #christmas #newyear #happynewyear #2018 #todolist #planner #schockverliebt

Instagram

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen