Allgemein Motivation

Wer bin ich !? 1.000 Fragen an mich selbst (4)

Heute gibt es bereits den vierten Teil der Aktion 1.000 Fragen von Pinkepank. Wohoo ! Ich freue mich immer wieder aufs Neue, let´s start…

81. Was würdest Du tun, wenn Du fünf Jahre im Gefängnis sitzen müsstest ?
Oh mein Gott, was für eine furchtbare Vorstellung ! Ich glaube in einem Frauenknast geht es richtig krass ab… Ich würde wohl richtig viel lesen und jeden Tag beten, dass ich heil aus der Sache rauskomme.

82. Was hat Dich früher froh gemacht ?
Dinge, die mich auch heute noch froh machen: lange Sommerabende, Eis am Rhein, gute Musik, die richtigen Menschen, schöne Filme,…

83. In welchem Outfit gefällst Du Dir sehr ?
Hm, ich mag Basics gerne an mir. Und damit gefalle ich mir auch am besten, weil ich mich darin einfach sehr wohlfühle. Also eine Jeans, eine Bluse oder ein schlichtes Shirt drüber, ein paar Armbänder, fertig.

84. Was liegt auf Deinem Nachttisch ?
Das Babyphone, ein Buch und diverse Handcremes, weil ich einfach immer trockene Hände habe.

85. Wie geduldig bist Du ?
Minus 10.

86. Wer ist Dein gefallener Held ?
Das behalte ich für mich…

87. Gibt es Fotos auf Deinem Mobiltelefon, mit denen Du erpressbar wärst ?
Nein.

88. Welcher Deiner Freunde kennt Dich am längsten ?
Da ich selbst meine beste Freundin bin, ich.

89. Meditierst Du gerne ?
Ja, auf jeden Fall. Ich versuche aktuell auch, Meditation einen festen Bestandteil meines Alltag werden zu lassen. Das klappt bisher auch, weil ich merke, dass es mir sehr gut tut.

90. Wie baust Du Dich nach einem schlechten Tag wieder auf ?
Eine heiße Dusche, ein inspirierendes Buch und Meditation.

91. Wie heißt Dein Lieblingsbuch ?
Es ist viele Bücher, die ich wahnsinnig toll finde. Momentan lese ich Mögest Du glücklich sein von Laura Malina Seiler – und ich liebe es !

92. Mit wem kommunizierst Du am häufigsten über What’s App ?
Ich nutze What’s App täglich, mehrfach, seit es Sprachnachrichten gibt eigentlich ständig. Am liebsten und am häufigsten mit meiner liebsten Sylvi von Mom´s favorites and more. Passt einfach wie Arsch auf Eimer.

93. Was sagst Du häufiger: ja oder nein ?
Ich müsste eigentlich häufiger Ja sagen, vor allem zur Großen. Aber tatsächlich sage ich ständig Nein, weil die Kleine gerade ihre Grenzen testet. Immer und überall.

94. Gibt es ein Gerücht über Dich ?
Keine Ahnung, vielleicht. Aber das interessiert mich nicht näher.

95. Was würdest Du tun, wenn Du nicht arbeiten müsstest ?
Ich würde mich gerne mehr ehrenamtlich engagieren. Das hängt momentan leider am Mangel an Zeit.

96. Kannst Du gut Auto fahren ?
Ja, absolut. Und ich liebe es. Ich bin kein guter Beifahrer, aber selbst fahren ist mega. Ich hatte mit meinem Auto zwar schon mehrere Unfälle und habe in fünf Jahren vier neue Stoßstangen bekommen, aber es war nie meine Schuld. Mir fahren die Leute z.B. ins Auto, wenn ich an der roten Ampel stehe oder während mein Auto parkt und ich im Supermarkt bin. Mein nächstes Auto wird dann Neongelb oder so.

97. Ist es Dir wichtig, dass andere Dich nett finden ?
Ja, eigentlich schon. Mich muss nicht jeder mögen, aber da ich versuche immer nett zu sein ist mir das auch wichtig.

98. Was hättest Du in Deinem Liebesleben gerne anders gemacht ?
Nichts.

99. Was unternimmst Du am liebsten, wenn Du abends ausgehst ?
Im Sommer liebe ich die langen Abende am Rhein: einfach die angenehm kühle Luft genießen, aufs Wasser schauen und sich treiben lassen. Ansonsten gehe ich auch gerne ins Kino, zum Italiener oder ins Café. Kneipe oder Disco geht gar nicht.

100. Hast du jemals gegen ein Gesetz verstoßen ?
Ja, mehrfach. Ich werde z.B. auf längeren Strecken irgendwie immer geblitzt.

Wow, die ersten 100 Fragen sind geschafft. Und 900 weitere folgen noch. Ich bin gespannt, was da noch alles kommt…

Alles Liebe,

Berenice

Mehr von mir !?
Wer bin ich !? 1.000 Fragen an mich selbst (3)

No Comments
Previous Post
4. Februar 2018
Next Post
4. Februar 2018

No Comments

Leave a Reply

Instagram

  • Werbung. Kennt Ihr das neue Buch von @eineganznormalemama !? Wenn nicht, husch husch in die Buchhandlung mit Euch... Auf dem Blog stelle ich Euch „Die Kunst, keine perfekte Mutter zu sein“ vor - eine große Empfehlung ❤️ #blogger #instabook #diekunstkeineperfektemutterzusein #momlife #keepcalm #motherhood #triasverlag
  • #nomnom Unser aktueller Back-Favorit: Waffeln am Stiel. Viele weitere Rezepte findet Ihr auch im neuen Conni-Kochbuch. Und das Waffel-Rezept gibts aufm Blog... #instafood #waffelamstiel #waffeln #backen #rezepte #kinder #easypeasy
  • Feiertag. Seit Stunden regnet es... Aber so kehrt mal Ruhe ein und man kann sich sammeln. Morgen muss ich nochmal ran und dann ist Wochenende 🎉 Habt einen tollen Abend... #itsme #blogger #brunette #chillmodus
  • Anzeige. Happy Feiertag Euch allen 🎉 Hier schlafen noch alle und der Morgen wird richtig entspannt. Wie meine Morgenroutine unter der Woche aussieht könnt Ihr auf dem Blog nachlesen... #werbung #actimel #schüttelntrinkenstartklar #goodmorning #eatclean #haveaniceday
  • Anzeige. Eine wunderbare Woche geht zu Ende, mit viel Sonne und schönen Stunden draußen. Was wir nachmittags so snacken und warum FruchtZwerge dazu gehören lest Ihr auf dem Blog... #anzeige #fruchtzwerge #schlauersnack #instafood #nomnom #snack #foodforkids #yummy #protein
  • Anzeige. Kämpft Ihr auch mit trockener Haut!? Auf dem Blog zeige ich Euch unsere kleine Apotheke, die Cica Creme von @mixadeutschland #werbung #blogger #momlife #mixamomente #meinmixa #wellness #pflege

Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen