Allgemein Motivation

Wer bin ich !? 1.000 Fragen an mich selbst (3)

Schon wieder ist eine Woche vorbei und es geht weiter mit 20 neuen Fragen aus der Reihe von Johanna: 1.000 Fragen an dich selbst. Ich finde es so spannend, die Fragen zu beantworten und die vielen Antworten anderer Blogger zu lesen. Auch das führt oft zu einer völlig neuen Denkweise und bringt jede Menge Inspiration. Daher solltet Ihr Euch unbedingt auch mal durch die Linkliste bei Johanna klicken und Denkanstöße finden. Los geht´s…

61. Glaubst Du an ein Leben nach dem Tod ?
Irgendwie ja. Aber da es nicht greifbar ist, kann ich es mir schlecht vorstellen. Ich bin aber überzeugt, dass wir in irgendeiner Weise irgendwo weiterleben, wenn wir nicht mehr auf dieser Welt sein können.

62. Auf wen bist Du böse ?
Ich bin selten auf jemanden böse. Ich ärgere mich vielleicht, bin enttäuscht oder verletzt, aber so richtig böse auf jemanden bin ich nicht.

63. Fährst Du häufig mit öffentlichen Verkehrsmitteln ?
Glücklicherweise nicht. In meiner Schulzeit habe ich in einem kleinen Dorf gewohnt und musste von der 5. Klasse bis zum Führerschein mit Bus oder Bahn fahren. Das war echt nervig. Wenn man 1,60 m groß ist hat man seine Nase oft auf Achselhöhe anderer Menschen – was vor allem im Sommer gut kommt, wenn man im überfüllten Zug steht wie in einer Sardinendose. Im Winter hat man oft das Problem, dass die öffentlichen Verkehrsmittel nicht fahren und man schauen muss, wie man doch noch in die Schule kommt. Ätzend. Ich glaube das ist auch der Grund, warum ich heutzutage längere Strecken am liebsten mit meinem Auto fahre. Aber wir laufen auch viel, weil wir sehr zentral wohnen.

64. Was hat Dir am meisten Kummer bereitet ?
Mit 33 Jahren hatte ich immer mal wieder Kummer. Als Kind war es wohl die Scheidung meiner Eltern, danach die Schulzeit und später berufliche Entscheidungen. Jetzt als Mama sorge ich mich immer mal wieder um meine Kinder, darum, ob ich Dinge richtig mache und meine Kinder glücklich sind.

65. Bist Du das geworden, was Du früher werden wolltest ?
Ich wollte früher Tierärztin werden. Oder Hebamme. Mit 17 habe ich ein dreiwöchiges Praktikum auf der Entbindungsstation gemacht. Das fand ich mega, auch weil mir die Ärzte und Hebammen sehr viel gezeigt haben. Allerdings war dann meine Bio-Note zu schlecht… Aber ich wollte auch immer Mama werden – und heute habe ich zwei wunderbare Kinder.

66. Zu welcher Musik tanzt Du am liebsten ?
Tanzen !? Ich !? Guter Scherz. Das letzte Mal getanzt habe ich an meiner Hochzeit vor fünf Jahren. Aber auch nur, weil es irgendwie dazu gehört. Meine Musik ist nicht tanzbar, eher rockbar.

67. Welche Eigenschaft schätzt Du an einem Geliebten sehr ?
An einem geliebten Menschen !? Empathie.

68. Was war Deine größte Anschaffung ?
Mein erstes Auto war ein uralter VW Polo, den ich aber nur wenige Tage gefahren habe. Für den Übergang hatte ich dann einen Fiat Punto. Die größte Anschaffung war mein Golf, den ich mir als Neuwagen gekauft und komplett bar bezahlt habe.

69. Gibst Du Menschen eine zweite Chance ?
Im Regelfall ja. Außer es ist was richtig Krasses passiert. Dann ist der Zug abgefahren.

70. Hast Du viele Freunde ?
Nein. Ich habe eine Handvoll guter Freunde und einige oberflächlichere Freundschaften. Und so wie es ist, ist es super.

71. Welches Wort bringt Dich auf die Palme ?
Hm, spontan fällt mir kein spezielles Wort ein. Es kommt immer auf den Zusammenhang und die Häufigkeit an.

72. Bist Du schon jemals im Fernsehen gewesen ?
Nein.

73. Wann warst Du zuletzt nervös ?
In letzter Zeit bin ich häufig nervös. Vor allem aber in neuen Situationen. Oder in unvermeidbaren, aber notwendigen Situationen.

74. Was macht Dein Zuhause zu Deinem Zuhause ?
Das Gefühl, sich fallen lassen zu können. Und die Stimmen meiner Kinder.

75. Wo informierst Du Dich über das Tagesgeschehen ?
Ich höre häufig Radio und bekomme dadurch einiges mit. Ansonsten online oder über eine Tageszeitung.

76. Welches Märchen magst Du am liebsten ?
Ich liebe Frau Holle. Weil es so viel Wahrheit enthält und eine Geschichte für´s Leben ist.

77. Was für eine Art Humor hast Du ?
Das können andere sicher besser beantworten. Aber Ironie gehört sicher dazu.

78. Wie oft treibst Du Sport ?
Wenn Yoga Sport ist, dann mehrmals pro Woche. Wenn nicht, dann nie.

79. Hinterlässt Du einen bleibenden Eindruck ?
Ich denke ab und zu schon. Ich bin klein und zierlich und wirke oft wie eine zarte Elfe. Wenn Leute dann z.B. erfahren, dass ich Rock höre und tätowiert bin, sind sie oft verwirrt. Sowas bleibt im Gedächtnis. Mein Name trägt dann den Rest dazu bei…

80. Auf welche zwei Dinge kannst Du nicht verzichten ?
1. iphone. 2. Kaffeemaschine.

Weiter geht´s am kommenden Sonntag…

Alles Liebe,

Berenice

Mehr von mir !?
Wer bin ich !? (2)

No Comments
Previous Post
27. Januar 2018
Next Post
27. Januar 2018

No Comments

Leave a Reply

Instagram

Instagram hat keinen Statuscode 200 zurückgegeben.

Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen