Allgemein Bücher

Kopf aus, Herz an – Jo Watson

Liebesromane gehen bei mir ja immer und sind die perfekte Lektüre nach einem anstrengenden Tag. Heute stelle ich Euch “Kopf aus, Herz an” von Jo Watson vor. Vielen Dank an LYX für das Rezensionsexemplar.

Die Story

Lilly ist fassungslos. Zehn Minuten vor ihrer Trauung findet sie einen Post-it von ihrem Verlobten Micheal: “Es tut mir leid, ich kann nicht.” Er verlässt sie am Tag der Trauung, mit 500 Gästen. Lilly kann die Welt nicht verstehen und weiß nicht, was passiert ist. Sie, Freunde und Familie wollen mit Michael reden, doch er ist nirgendwo zu finden. In ihrem Schock entschließt sich Lilly, dass sie alleine in die Flitterwochen fährt. Thailand ist gebucht und das will sie sich nicht auch noch entgehen lassen.

Der Flug ist schrecklich. Sie sitzt mit dicken Augen in ihrem Schlafanzug im Flugzeug als ihr auch noch übel wird. Alle starren sie an wie eine psychisch Kranke, doch ein Mann hilft ihr: Damien. Er sieht gefährlich aus, scheint aber sehr nett zu sein. Als die beiden kurz nach der Ankunft in Thailand verhaftet werden hilft nur jede Menge Geld, um aus dieser Situation wieder herauszukommen. Damien ist jetzt pleite und muss schauen, wo er als Rucksacktourist unterkommt. Da hat Lilly die Idee, dass Damien doch zwei Nächte mit ihr kommen könnte – immerhin wohnt sie in einer Suite und hätte genug Platz… Damien ist sich nicht sicher, aber geht dann doch mit Lilly ins Hotel.

Die beiden, die unterschiedlicher kaum sein könnten, beginnen sich zu mögen und verbringen eine schöne Zeit miteinander. Doch was ist mit Michael !? Wo steckt er und warum hat er die Hochzeit platzen lassen… !?

Meine Meinung

Nun ja, leicht hatte ich es mit diesem Buch ehrlich gesagt nicht. Bereits am Anfang dachte ich häufiger “Ehrlich jetzt !?”. Die Story ist für mich einfach zu übertrieben. Dass eine Frau zehn Minuten vor der Trauung sitzen gelassen wird ist ja schon eine starke Nummer, aber dass diese Frau dann auch alleine nach Thailand in die Flitterwochen fährt und dann auch noch direkt am Flughafen verhaftet wird – sorry, aber das ist einfach too much. Die Übertreibung bleibt leider auch eine ganze Weile noch erhalten und ich habe zweimal überlegt, das Buch einfach wegzulegen. Aber ich wollte auch wissen, wie es denn jetzt weitergeht mit Lilly, Damien und Michael.

Ich habe den Roman also zu Ende gelesen und die Story wurde auch wirklich besser. Am Ende habe ich richtig mitgefiebert, denn es war sehr spannend. Dennoch, so richtig begeistert war ich nicht. Das liegt vielleicht auch daran, dass mich Thailand überhaupt nicht reizt und ich die Charaktere zu überzogen fand. In Schulnoten wäre es für mich wohl eine 3-…

Alles Liebe,

Berenice

Mehr von mir !?
Brausepulverherz – Leonie Lastella
Wer weiß schon, wie man Liebe schreibt – Kristina Günak

1 Comment
Previous Post
24. August 2017
Next Post
24. August 2017

1 Comment

Leave a Reply

Instagram

  • Habt Ihr Lust auf Abwechslung beim Frühstück ?! Dann probiert doch mal mein Rezept für French Toast 😋 So geht Resteverwertung easy und lecker... #blogger #instafood #food #foodstagram #frenchtoast #breakfast #frühstück #foodblogger #nomnom #solecker
  • Seit Wochen (!) der erste Kaffee in aller Ruhe, nur für mich. Die Ferien sind vorbei und ich habe einen Vormittag für mich ganz alleine, wie herrlich... #blogger #coffee #coffeetime #fromwhereisit #happyfriday #photooftheday
  • Eines meiner liebsten Weihnachtsgeschenke 🤗 Das neue Buch von @lauramalinaseiler - Kennt Ihr sie ?! #blogger #instabook #bookstagram #books #lauramalinaseiler #mögestduglücklichsein #bücherliebe #inspiration #motivation #yourway
  • Nach der Weihnachtsschlemmerei brauche ich Vitamine, am liebsten in Form von Smoothies 😋 Meine drei leckersten Rezepte gibt's auf dem Blog... Macht Ihr Eure Smoothies auch selbst oder nehmt Ihr lieber welche im Supermarkt mit ?! #blogger #instafood #food #foodstagram #smoothie #smoothies #nomnom #rezept #rezepte #cleaneating #healthyfood
  • Mein Vorsatz 2018: achtsamer sein, fitter und ausgeglichener werden 🍀 Habt Ihr Vorsätze fürs neue Jahr ?! Auf dem Blog habe ich einige Tipps zusammengefasst, dass die Motivation nicht nur bis Februar hält 🙈😅💪🏻 #blogger #neujahr #neujahrsvorsätze #ziele #motivation #fromwhereisit #2018 #zweitausendachtsam
  • Noch wenige Stunden bis das neue Jahr beginnt 🎉 Ich bin ja ein absoluter Listen-Freak und habe für so ziemlich jeden Tag eine To-Do-Liste. Was nie fehlen darf ist eine Wochenübersicht 🤓 Daher habe ich mich zu Weihnachten selbst beschenkt und mir diesen wunderschönen Weekly Planner von @considerlena und @considerleonie geschenkt 😍 Nicht nur, dass er total hilfreich und praktisch ist - das Design ist so schön und passt sogar zum Blog 🤗 Schreibt Ihr auch ständig Listen oder merkt Ihr Euch einfach alles 😳 ?! Für 2️⃣0️⃣1️⃣8️⃣ bin ich jedenfalls bestens vorbereitet 🎉 #blogger #weeklyplanner #considercologneweeklyplanner #christmas #newyear #happynewyear #2018 #todolist #planner #schockverliebt

Instagram

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen