Allgemein Bloggen Events

Das war die #denkst 2017

Ich sitze hier und bin noch immer total geflasht von dem, was ich heute erleben durfte: in Nürnberg, auf der #denkst. Mein Fazit: wer nicht da war, hat was verpasst ! Wieso weshalb warum !? Schaut selbst…

Angereist bin ich bereits am Freitag und hatte viele tolle Gespräche mit Kerstin von Tagaustagein, Sandra von Kleine Familienwelt, Patrizia von Mom´s Blog, Stephanie von Einfach Stephie, Dési von A Matter Of Taste und Anne von annewidi.blog. Kurz vor Mitternacht sind wir dann ins Bett, um fit zu sein für neun Stunden Bloggerkonferenz. Mehr oder weniger ausgeschlafen aber voller Vorfreude ging es nach dem Frühstück los ins Museum für Kommunikation. Ich war zeitig dort und konnte mir nach meiner Anmeldung in Ruhe die Räumlichkeiten anschauen.

Um 9:00 Uhr eröffneten die Organisatoren Sven von Zwillingswelten und Susanne von Ich lebe! Jetzt! die zweite #denkst. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die beiden, die wirklich Sagenhaftes auf die Beine gestellt haben ! Das war richtig großes Kino !

Ich habe die Zeit noch schnell für ein Selfie mit tollen Menschen genutzt. Links neben mir die unfassbar inspirierende Svenja von Meine Svenja, Anne von annewidi.blog und Natalia von Sei Dir gut.

Ich habe mich auch sehr gefreut, Bea von Tollabea kennenzulernen, die die Bloggerkonferenz moderiert hat. Ihr Appell für diesen Tag: Vernetzt Euch ! Nach der kurzen Begrüßung ging es direkt mit dem ersten Vortrag los: Sophie von BerlinFreckles referierte zum Thema “Was Blogger vom Fundraising lernen können”. Und das tat sie ebenso lustig wie professionell.

Andrea von Die Anderl erzählte etwas zum Content Marketing und auch hier habe ich mir fleißig Notizen gemacht und Punkte auf meine To-Do-Liste geschrieben.

Anschließend folgte eine Diskussion zum Thema Kooperationen mit Tomma von Rabach Kommunikation (schön, dass wir uns endlich persönlich gesehen haben), Svenja, Sophie und Simon von Blogfoster.

Weiter ging es mit viel Input von Thorsten Ising zum Thema “Wissen, was LeserInnen lesen wollen”. Absolut emotional wurde es dann bei Julia von Mama Schulze: sie berichtete aus ihrem Leben als dreifache Mama mit Multipler Sklerose und sagt uns, dass jeder schlechte Tage hat und das das einfach dazu gehört zum Leben. Julia liest einige Passagen aus ihrem Buch, das im September erscheint und plötzlich ist es ganz still. Ich bin wirklich beeindruckt von ihr und ihrer Einstellung zum Leben. Ihr Vortrag ging wirklich ans Herz und hat mich sehr berührt.

Nach soviel Input war ich froh um eine Stunde Pause. Der Mittagssnack war lecker, es gab Süßgikeiten von Hitschler, Limo von Lemonaid, Kaffee von Barista Booking und Evas Teeplantage versorgte uns mit verschiedenen Teesorten. Außerdem waren WeledaErnstings FamilyAmigo Spiele und Tessloff vor Ort. Dann ging es weiter mit Svenja: “Wenn der Blog zur Marke wird”. Auch von ihrem Vortrag war ich absolut begeistert und konnte sehr viel mitnehmen. Liebe Svenja, ich freue mich sehr, dass ich Dich kennenlernen durfte ! Beim Get together hatten wir Zeit uns kurz untereinander auszutauschen und ich habe so viele tolle Menschen getroffen: Nadine von Hallo Bloggi, Mareike von Mutti so yeah, Bettie von Mami und Gör, Jessi von Feiersun, Kati von Kuchen, Kind und Kegel, Martina von Jolinas Welt, Mareike von Mami Startup, Sabrina von Babykeks, Julia von My Healthy Kid, Annina und Lena von Breifreibaby, Ju von wheelymum, Steffi von Cuchikind, Sabrina von Mamihelden und Julia von Glücksmütter. Falls ich jemanden vergessen habe – sorry, es waren einfach so viele Menschen…

Nachmittags gab es zwei Vorträge parallel, sodass man sich entscheiden musste. Ich besuchte einen Workshop von Scoyo zum Thema Textidee. Allerdings habe ich mir darunter etwas völlig anderes vorgestellt, sodass ich vorzeitig raus war. Es ging weiter mit einem tollen Beitrag über Blogparaden von Severine aka Mama on the rocks. Sehr interessant fand ich auch den Beitrag von Rachel von Mama denkt über Nachhaltigkeit im Familienalltag. Der letzte Beitrag für mich kam von Runzelfüßchen über Privatheit im Netz. Andrea ist eine tolle Frau – und trägt definitiv die geilsten Schuhe des Tages !

17:30 Uhr. Ich bin durch. Meine Aufnahmefähigkeit ist nach soviel Power-Input bei Null und ich mache mich auf den Heimweg. Meine Ohren klingeln vom Zuhören und mein Hals schmerzt vom Reden – also alles richtig gemacht. Zum Schluss nochmal ein großes Kompliment an die Organisatoren, Sponsoren und Speaker, die die #denkst zu einem tollen Event gemacht haben. Leute, das war großartig ! Klickt hier für weitere Einblicke in mein Wochenende

Alles Liebe,

Berenice

 

 

2 Leuten gefällt das.

9 Comments
Previous Post
20. Mai 2017
Next Post
20. Mai 2017

9 Comments

  • Wochenende in Bildern, 07./08.10.2017 - Auf der Insights-X in Nürnberg - Phinabelle

    […] der Verkehr echt entspannt. Nach gut zwei Stunden komme ich im Motel One an, wo ich auch schon zur denkst übernachtet habe. Ich checke ein und kann direkt auf mein […]

  • Rezension: Alles wie immer, nichts wie sonst - Phinabelle

    […] einigen Monaten durfte ich Julia auf der #denkst kennenlernen. Sie las ein paar Seiten aus ihrem Buch, was zu diesem Zeitpunkt noch nicht […]

  • 5 Freitagslieblinge - 15.09.2017 - Phinabelle

    […] Buch von meiner lieben Bloggerkollegin Julia aka Mama Schulze an. Im Mai war Julia auch auf der denkst und hat einige Seiten aus ihrem Buch gelesen. Sehr berührt und beeindruckt wusste ich, dass ich […]

  • 5 Freitagslieblinge - 26.05.2017 - Phinabelle

    […] Euch einen ganzen Blog vorstellen: Natalia von Sei dir gut. Ich habe sie letzten Samstag bei der #denkst kennengelernt und sie schreibt so toll… Unbedingt vorbeischauen […]

  • Alicja Wiktoria

    Hallo!
    Auch wenn wir uns nicht persönlich gesprochen haben, so kann ich Deinen Beitrag zur denkst voll und ganz unterschreiben! Das Event war toll!
    Viele Grüße
    Alicja Wiktoria

    • Phinabelle

      Oh, schade. Ich lerne so gerne andere Blogger kennen… Vielleicht haben wir nochmal die Gelegenheit 😉 !?
      Liebe Grüße, Berenice

  • Martina von Jolinas Welt

    Wow, toller Bericht und die ganzen Links, das ist echt Fleißarbeit und ich verneige mich vor Dir, Wahnsinn. Schön dich mal wieder in echt getroffen zu haben und ein bisschen gequatscht zu haben.

    • Phinabelle

      Liebe Martina,
      ich habe mich auch sehr gefreut, dass ich Dich getroffen habe und hoffe dass Du bei dem Treffen der Binshofler wieder dabei bist 😉 !?
      Ja, die Links waren tatsächlich ein bisschen Arbeit, aber das gehört doch dazu 🙂
      Liebe Grüße,
      Berenice

  • Wochenende in Bildern, 20./21.05.2017 - #denkst - Phinabelle

    […] hier für meinen Bericht zur #denkst mit weiteren Eindrücken… Am Abend geht es für mich direkt nach Hause. Die Rückfahrt ist super und ich bin in weniger als […]

Leave a Reply

Instagram

  • Herbst, eher Winter war es gestern... Eisiger Wind und kurze Tage. Aber: in gut einem Monat ist Sonnenwende und in 3 Monaten ja fast schon Frühling 😊 #latergram #blogger #herbst #winter #autumn #fromwhereistand
  • Die Plätzchen-Saison ist eröffnet! Auf dem Blog gibt's unser einfachstes und super leckeres Rezept für Ausstechplätzchen 😋#blogger #instafood #foodstagram #plätzchen #ausstecherle #nomnom #advent #weihnachten #christmas #kekse #keksebacken #cookies
  • Wenn Ihr Inspirationen für einen achtsamen Alltag sucht ist das ☝🏻Euer Buch: LYKKE von Meik Wiking. Der Nachfolger von Hygge... Mehr jetzt aufm Blog... #blogger #instabook #bookstagram #hygge #lykke #danish #meikwiking #achtsamkeit #glücklich #glück #happiness
  • 🎉Gewinnspiel 🎉 In 2 Wochen ist der 1. Dezember und wir dürfen das erste Türchen am Adventskalender öffnen. Für alle, die noch keinen haben gibt's ne Überraschung: ich verlose dieses Exemplar ☝🏻von @dm_balea 🎉 Um dabei zu sein markiert zwei Freunde in den Kommentaren, denen dieser Kalender auch gefallen würde! Das Gewinnspiel läuft bis zum 23.11., der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 🍀🍀🍀#blogger #balea #gewinnspiel #adventskalender #verlosung
  • Anzeige. "Wir können heute beeinflussen, wer wir morgen sind und wie es uns morgen geht. Was denkst Du über Dein Morgen?!" Gedanken jetzt auf dem Blog, Link in der Bio...
#werbung #wiegehtsunsmorgen #docmorris #einguterplan #kaffee #coffee #coffeetime #goodmorning #gedanken #zukunft
  • Schminken und stylen steht bei uns hoch im Kurs. Unser Highlight: der Sister Styling Head von BABY born. #werbung #sisterstylinghead #schminkkopf

Instagram

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen