Allgemein Lieblingsprodukte Werbung

Nachhaltig und fair – mein Lifestyle mit Rheinufer

Werbung.
Das lange Wochenende liegt hinter uns und wir konnten endlich einen Hauch von Sommer spüren. Wir schätzen das Leben draußen, die Natur und die Freiheit. Wir wohnen direkt am Rhein und lieben es, dort spazieren zu gehen oder einfach nur am Ufer zu sitzen. Hier können wir herrlich abschalten, auf andere Gedanken kommen und den Tag genießen. Die Kinder beobachten die Schiffe und bauen stundenlang Sandburgen. Heute möchte ich Euch ein neues Lifestylelabel vorstellen, das genau diesen Lebensstil spiegelt und zudem noch nachhaltig und fair ist: Rheinufer.

Was ist Rheinufer ?

Rheinufer wurde 2016 als Beach- und Lifestylelabel gegründet und richtet sich an alle, die den Rhein und eben diesen Lifestyle lieben: Schiffe beobachten, den Abend an einer Strandbar ausklingen lassen und den Sonnenuntergang bestaunen – das alles ist Rheinufer. Im Online-Shop gibt es vorrangig Shirts für Männer und Frauen sowie Hoodies, Strandtaschen und weitere Beach-Accessoires. Für die Kollektion 2017 wurde ein Crowdfunding gestartet. Warum wir das junge Label unterstützen sollten erkläre ich Euch jetzt…

Die Philosophie

Die Gründer von Rheinufer legen großen Wert auf Nachhaltigkeit. Alle Textilien besitzen das Fair-Wear sowie das Fair-Trade-Zertifikat. Diese Zertifikate garantieren Euch, dass die Stoffe zu 100% aus Bio-Baumwolle bestehen und somit qualitativ sehr hochwertig sind. Ebenso werden dadurch faire Arbeitsbedingungen für die Baumwollbauern und Arbeiter bestätigt. Die Produkte werden mit CO2-neutralem Versand an Euch geschickt und die Rechnung kommt umweltschonend per Mail.

Außerdem ist Rheinufer weltoffen, denn der Gedanke ist, alle Rheinliebhaber zu vereinen. Und wenn man überlegt, dass es rund 2500 km Rheinufer gibt, kommt da einiges zusammen… Der Rhein bedeutet für viele Menschen auch Heimat und auch hier setzen sich die Gründer ein: Teile des Gewinns gehen als Spende an die Diakonie, die Menschen hilft, die sich nirgendwo zuhause fühlen. So werden z.B. Obdachlose und Flüchtlinge unterstüzt, was ich ganz toll finde !

Und Gutes muss nicht immer teuer sein: die Produkte sind modern, nachhaltig und bezahlbar. Schaut am besten selbst im Online-Shop vorbei und überzeugt Euch !

Das Crowdfunding

Für die Sommerkollektion 2017 wurde ein Crowdfunding gestartet mit dem Ziel, 8.000 € zu errreichen. Crowdfunding ist eine Art der Finanzierung, um Projekte realisieren zu können. Weitere Infos dazu bekommt Ihr bei Startnext: dort könnt Ihr Teile der neuen Kollektion zu Sonderpreisen vorbestellen und somit das Projekt unterstützen.

Mein Sommer-Style

Im Alltag mit den Kindern trage ich sehr gerne Basics, die gut aussehen und angenehm zu tragen sind. Hier hat mich Rheinufer überzeugt: die Stoffe sind weich und fühlen sich auf der Haut sehr gut an.

An warmen Tagen darf es ruhig aber auch etwas farbiger sein…

Ich hoffe, dass ich Euch ein paar Inspirationen geben konnte… Worauf legt Ihr bei Eurer Kleidung wert ? Welches sind Eure Summer-Must-Haves ?

Alles Liebe,

Berenice

 

 

 

 

No Comments
Previous Post
2. Mai 2017
Next Post
2. Mai 2017

No Comments

Leave a Reply

Instagram

  • Habt Ihr Lust auf Abwechslung beim Frühstück ?! Dann probiert doch mal mein Rezept für French Toast 😋 So geht Resteverwertung easy und lecker... #blogger #instafood #food #foodstagram #frenchtoast #breakfast #frühstück #foodblogger #nomnom #solecker
  • Seit Wochen (!) der erste Kaffee in aller Ruhe, nur für mich. Die Ferien sind vorbei und ich habe einen Vormittag für mich ganz alleine, wie herrlich... #blogger #coffee #coffeetime #fromwhereisit #happyfriday #photooftheday
  • Eines meiner liebsten Weihnachtsgeschenke 🤗 Das neue Buch von @lauramalinaseiler - Kennt Ihr sie ?! #blogger #instabook #bookstagram #books #lauramalinaseiler #mögestduglücklichsein #bücherliebe #inspiration #motivation #yourway
  • Nach der Weihnachtsschlemmerei brauche ich Vitamine, am liebsten in Form von Smoothies 😋 Meine drei leckersten Rezepte gibt's auf dem Blog... Macht Ihr Eure Smoothies auch selbst oder nehmt Ihr lieber welche im Supermarkt mit ?! #blogger #instafood #food #foodstagram #smoothie #smoothies #nomnom #rezept #rezepte #cleaneating #healthyfood
  • Mein Vorsatz 2018: achtsamer sein, fitter und ausgeglichener werden 🍀 Habt Ihr Vorsätze fürs neue Jahr ?! Auf dem Blog habe ich einige Tipps zusammengefasst, dass die Motivation nicht nur bis Februar hält 🙈😅💪🏻 #blogger #neujahr #neujahrsvorsätze #ziele #motivation #fromwhereisit #2018 #zweitausendachtsam
  • Noch wenige Stunden bis das neue Jahr beginnt 🎉 Ich bin ja ein absoluter Listen-Freak und habe für so ziemlich jeden Tag eine To-Do-Liste. Was nie fehlen darf ist eine Wochenübersicht 🤓 Daher habe ich mich zu Weihnachten selbst beschenkt und mir diesen wunderschönen Weekly Planner von @considerlena und @considerleonie geschenkt 😍 Nicht nur, dass er total hilfreich und praktisch ist - das Design ist so schön und passt sogar zum Blog 🤗 Schreibt Ihr auch ständig Listen oder merkt Ihr Euch einfach alles 😳 ?! Für 2️⃣0️⃣1️⃣8️⃣ bin ich jedenfalls bestens vorbereitet 🎉 #blogger #weeklyplanner #considercologneweeklyplanner #christmas #newyear #happynewyear #2018 #todolist #planner #schockverliebt

Instagram

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen