Allgemein Events

Mein Besuch auf der Spielwarenmesse Nürnberg

Gestern in meinem Wochenende in Bildern habt Ihr schon einen kleinen Einblick von meinem Messe-Besuch bekommen. Heute will ich Euch ein bisschen mehr erzählen und den ein oder anderen Tipp geben, falls Ihr 2018 dabei sein wollt.img_4534

Wie kommt man überhaupt zur Messe ?

Die Spielwarenmesse ist eine Fachmesse, d.h. nur Fachbesucher bekommen Zutritt. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren dürfen die Messe nicht besuchen. Ich habe von mehreren Firmen Einladungen bekommen und musste mich im Vorfeld akkreditieren. Das ging ganz schnell online und klappte ohne Probleme. Mit der Eintrittskarte darf man dann auch kostenlos auf dem Presse-Parkplatz parken – sehr angenehm, denn es war die Hölle los und man war auch direkt am Eingang. Im Presse-Center gab es kostenloses WLAN, Getränke und Schließfächer für Jacken oder größere Taschen, die man nicht die ganze Zeit mit sich herum schleppen wollte.

Wie plane ich meinen Messe-Besuch ?

Tja, das ist ein Punkt, den ich beim nächsten Mal anders machen werde. Ich hatte drei Termine, zeitlich relativ nah, theoretisch aber machbar. Praktisch jedoch unmöglich. Tipp 1: Plant genug Zeit ein ! Ich war nur einen Tag auf der Messe und es definitiv zu wenig. Das Problem war, ein bezahlbares Hotel zu finden. Also kümmert Euch frühzeitig um eine Unterkunft, dass Euer Messe-Besuch nicht zu stressig wird.

Mein Rundgang

Unsere Blogger-Tour startete um 9:00 Uhr. Einige Blogs kannte ich bereits wie Christina von Einer schreit immer oder Christian von Piratenprinzessin. Aber ich lernte auch viele neue Gesichter kennen wie Nancy von Metterschling und Maulwurfn, Jennifer von Radio Mama, Judith von Stadtmama, Sandra von Familien-Zauber, Tina Maria von Blogzeit39, Lena von Mini und Mami, Nadine von Frau Spielzeug, Sandra von Kleine Familienwelt und Patricia von Mom´s Blog. Den Start machte die Simba Dickie Group: wir bekamen einen Einblick in tolle Neuigkeiten, wie hier die Figuren der Youtube-Serie “Helden der Stadt”.

IMG_4480.JPG

Außerdem gibt es eine Art High-End-Bobbycar: mit Stoff, Licht und einer Motorhaube, die zugleich ein Geheimfach ist – mega !

IMG_4485.JPG

Svenja hat uns vieles erklärt und der Chef der Simba Dickie Group war sehr beeindruckt, was wir mit unseren Blogs so alles machen.

IMG_4482.JPG

Weiter ging es zu Märklin. Für mich eher uninteressant, aber vorallem die Jungs-Papas dürfen sich auf einen Bundesliga-Zug freuen.

IMG_4488.JPG

Zur Info: die Hersteller waren nicht nebeneinander, sondern immer einige Schritte entfernt. Daher ein absolut wichtiger Tipp 2: Zieht Euch bequeme Schuhe an ! Ihr werdet richtig viel laufen und Eure Füßen werden es Euch danken. Und: in den 12 (!) Hallen ist es warm. Tipp 3: Zieht Euch nicht zu warm an ! Man kann dort quasi nicht frieren, auch Dauer-Frostbeulen nicht…
Was ich nach kurzer Zeit gemerkt habe: der Einhorn-Trend setzt sich durch. In jeder Ecke standen die putzigen Tierchen, auch bei Nici.

IMG_4493.JPG

Ich liebe Haba und war natürlich total begeistert von den Produkten – am liebsten hätte ich dort übernachtet und alles ausprobiert. Die Kugelbahn war einfach der Wahnsinn…

IMG_4494.JPG

…ach, schaut es Euch einfach an:

img_4497

IMG_4498.JPG

IMG_4501.JPG

Wir hatten pro Hersteller nur 15 Minuten Zeit, was mehr als knapp war. So mussten wir uns beeilen und konnten uns leider nicht in Ruhe umschauen. Weiter ging es mit Steiff. Auch hier bin ich absoluter Fan von den Kuscheltieren. Steiff hat das Logo modernisiert und wirklich einen tollen Stand aufgebaut. Neben dieser Löwenfamilie konnte man auch Choupette (die Muse von Karl Lagerfeld, jetzt wisst Ihr´s) anschauen. Wenn Ihr auf Katzen steht könnt Ihr das gute Stück für knapp 500 Euro kaufen (das geht locker aus der Portokasse würde ich mal sagen…)

IMG_4502.JPG

Es gab einen Dschungel…

IMG_4506.JPG

… und einen winzig kleinen Bären.

IMG_4505.JPG

Die nächste Station war bei Sylvanian Families und Aquabeads. Auch hier gab es einige Produkt-Infos, tolle Goodies und den großen Hasen zum Anfassen. Yippie !

img_4514

IMG_4515.JPG

Aquabeads kannte ich zwar, aber ich wusste nicht richtig wie das funktioniert. Fazit: definitiv ein Geschenk für die Große ! Ähnlich wie Bügelperlen lassen sich ganz verschiedene Sachen basteln.

IMG_4516.JPG

IMG_4518.JPG

Auf dem Weg zum nächsten Stand begegneten wir Lightning McQueen – cool gemacht !

IMG_4523.JPG

IMG_4524.JPG

Was mir einfällt: wir waren auch bei Hasbro. Allerdings wollte man dort unsere Handys einsammeln (typischer Fall von “ja ne, is klar…”), dass wir bloß keine Bilder der noch streng geheimen Produkte machen. Gnädigerweise bekamen wir Taschen, um unsere Handys dort zu verstauen und das Okay zum Fotografieren für ausgewählte Produkte. Ich habe das mit den Fotos ganz sein lassen, da ich dieses Vorgehen ziemlich strange fand. Nur so viel: das Highlight des Sommers wird ein Toilettenspiel. Hoffentlich kein Griff ins Klo.
Sehr schön war es bei Ravensburger. Bei den Spielen gibt es einige Neuheiten…

IMG_4525.JPG

… und auch Tiptoi erweitert seine Produkte: bald gibt es Tiptoi für Kinder ab 3 Jahren.

IMG_4529.JPG

Einer der letzten Anlaufpunkte war Mattel. Hier ging es vorallem um die Marken Barbie, Hot Wheels und Fisher Price.

IMG_4531.JPG

Jetzt war ich wirklich platt und freute mich auf unser gemeinsames Mittagessen. Danach habe ich mir einige Firmen noch in Ruhe angeschaut, aber längst nicht alles. Die Fläche ist einfach riesig, Tipp 4: Habt einen Plan ! Schaut genau, wo welche Firmen sind und wo Ihr wann hingehen möchtet bzw. Termine habt. Zwischen den einzelnen Hallen können einige Meter liegen und auch ohne Umwege kommen genug Schritte zusammen.

Fazit: der Tag auf der Messe war toll ! Am Ende hatte ich viel Rücken und hätte mich am liebsten in ein Hotel-Bett belegt. Nach zwei Stunden Autofahrt war ich wieder zuhause und weiß, dass ich im nächsten Jahr definitiv länger bleibe. Als Blogger lohnt sich der Besuch auf jeden Fall, denn Ihr seht viele neue Hersteller und lernt die Gesichter hinter den Firmen kennen. Falls Ihr weitere Fragen habt, immer her damit !

Alles Liebe,

Berenice

5 Comments
Previous Post
6. Februar 2017
Next Post
6. Februar 2017

5 Comments

Leave a Reply

Instagram

  • Die Plätzchen-Saison ist eröffnet! Auf dem Blog gibt's unser einfachstes und super leckeres Rezept für Ausstechplätzchen 😋#blogger #instafood #foodstagram #plätzchen #ausstecherle #nomnom #advent #weihnachten #christmas #kekse #keksebacken #cookies
  • Wenn Ihr Inspirationen für einen achtsamen Alltag sucht ist das ☝🏻Euer Buch: LYKKE von Meik Wiking. Der Nachfolger von Hygge... Mehr jetzt aufm Blog... #blogger #instabook #bookstagram #hygge #lykke #danish #meikwiking #achtsamkeit #glücklich #glück #happiness
  • 🎉Gewinnspiel 🎉 In 2 Wochen ist der 1. Dezember und wir dürfen das erste Türchen am Adventskalender öffnen. Für alle, die noch keinen haben gibt's ne Überraschung: ich verlose dieses Exemplar ☝🏻von @dm_balea 🎉 Um dabei zu sein markiert zwei Freunde in den Kommentaren, denen dieser Kalender auch gefallen würde! Das Gewinnspiel läuft bis zum 23.11., der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 🍀🍀🍀#blogger #balea #gewinnspiel #adventskalender #verlosung
  • Anzeige. "Wir können heute beeinflussen, wer wir morgen sind und wie es uns morgen geht. Was denkst Du über Dein Morgen?!" Gedanken jetzt auf dem Blog, Link in der Bio...
#werbung #wiegehtsunsmorgen #docmorris #einguterplan #kaffee #coffee #coffeetime #goodmorning #gedanken #zukunft
  • Schminken und stylen steht bei uns hoch im Kurs. Unser Highlight: der Sister Styling Head von BABY born. #werbung #sisterstylinghead #schminkkopf
  • Zimtschnecken. Rezept jetzt auf dem Blog. #nomorewordsneeded #instafood #foodstagram #foodgasm #nomnom #zimtschnecken #cinnamonrolls #lecker #yummy

Instagram

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen