Allgemein Bloggen

Willkommen 2017 – Ein kleiner Ausblick…

Wir sind angekommen in 2017 und ich freue mich sehr auf all die Dinge, die das neue Jahr mitsich bringt. Ich habe mir einiges vorgenommen für mich, meine persönlichen Ziele und Wünsche. Und natürlich habe ich mir auch überlegt, wie es mit dem Blog weitergeht. Zunächst aber möchte ich mich bei Euch allen bedanken ! In den ersten Wochen hatte ich nur einige wenige Leser, doch mit der Zeit habe ich eine feste Leserschaft bekommen – und es kommen immer mehr dazu. Ich freue mich sehr, dass Euch meine Beiträge gefallen. Danke, dass Ihr da seid !

2017.JPG

Wie geht es nun weiter !? „Phinabelle“ wird bunter – und ein bisschen vielfältiger.
Natürlich werden die Kinder weiterhin ein großer Teil sein, denn hier stehen in diesem Jahr einige Veränderungen an: die Kleine geht im Frühjahr in die Betreuung (wenn alles so klappt, wie ich mir das vorstelle) und die Große kommt nach den Sommerferien in die Schule. Für mich bedeutet das auch, dass berufliche Veränderungen anstehen. Wie diese genau aussehen, kann ich momentan noch gar nicht sagen. Und wir müssen unseren Alltag einmal komplett neu ordnen. Ihr seht, es wird auf jeden Fall sehr aufregend bei uns. Außerdem habe ich ein großes Ziel 2017, das auch auf dem Blog Platz finden wird. Zum einen möchte ich wieder gesund werden und richtig essen können. Hier wird es künftig mehr Rezepte geben, da ich meine Ernährung etwas umstellen und neue Ideen ausprobieren möchte. Und ich will wieder Sport machen. Auch dieses Thema wird in irgendeiner Weise auf dem Blog auftauchen. In den letzten 1,5 Jahren war ich eigentlich nur Mama. Da meine Kinder größer werden, bin ich nun auch wieder mehr Frau. Daher wird auch „Phinabelle“ bunter und vielfältiger.

In meiner Blogparade habe ich gelesen, dass sich viele (ich auch !) mehr Me-Time wünschen. Also Zeit nur für sich. Zeit, um in Ruhe zu lesen, in der Badewanne zu liegen, Sport zu machen oder einfach nur zu sein. Daher gibt es eine neue Reihe zum Mitmachen: an jedem letzten Mittwoch im Monat (also zum ersten Mal am 25.01.2017) gibt es hier den „Me-Time-Mittwoch“. Ich berichte Euch von meiner Zeit für mich und freue mich, wenn Ihr das auch tut. Das kann ein Text sein, das können Bilder sein – ganz wie Ihr das gestalten möchtet… So können wir uns gegenseitig Ideen und den nötigen Ruck von außen geben. Eure Beiträge könnt Ihr dann gerne bei mir verlinken.

Weiterhin wird es auch Rezensionen geben, da ich einfach unfassbar gerne lese. Ich wünsche mir sogar mehr Zeit zum Lesen und hoffe, dass ich Euch viele tolle Bücher vorstellen kann.

Mein großes Projekt, was den Blog betrifft, ist noch nicht ganz offiziell, aber ein bisschen was kann ich dazu sagen: das #ebtsü geht in die zweite Runde ! Ich habe mir etwas ganz Besonderes überlegt und die Planung läuft auf Hochtouren. Ich kann Euch schon sagen, dass das „2. Elternblogger-Treffen im Südwesten“ im März 2017 stattfinden wird – an zwei Tagen ! Lasst Euch überraschen, noch im Januar erfahrt Ihr mehr…

Und ich hoffe natürlich, dass Euch mein Blog weiterhin gefällt und ich ein paar neue Leser gewinnen kann. Ich freue mich auf den Austausch mit Euch und unsere gemeinsame Reise…

Alles Liebe,

Berenice

 

No Comments
Previous Post
3. Januar 2017
Next Post
3. Januar 2017

No Comments

  • Nätty

    Klingt super! 🙂

  • phinabelle

    Danke Dir, freut mich 🙂

  • phinabelle

    Oh wie toll – dann darf ich mich auf Deinen Beitrag freuen 😉 !?

  • mrsickert

    Bei mir wird es ab Mitte Januar der Me-Time-Montag – denn da habe ich mich zu einem Pilates Kurs angemeldet.
    Bin gespannt auf das Blogger Treffen, was Du organisierst. Habe erst im November angefangen mit einem Blog und freue mich über Austausch 🙂

    Liebe Grüße,
    Sarah

  • limalisoy

    Me-Time-Mittwoch klingt nach etwas, bei dem ich mich wohl ab und zu auch mal anschließe 🙂
    Kommt ja immer zu kurz!
    Tolle Ideen hast du für 2017 🙂 Meine Kleine kommt übrigens auch zur Schule – die Große dann in die Fünfte und ob ich dann auch im Sommer eine erste Klasse übernehme, steht auch noch irgendwo in den Sternen.
    Liebe Grüße,
    Yvonne

Leave a Reply

Instagram

  • For Mummy 🎈#happybirthday #mommy #geburtstag #blumen #roses #rosen #momof2 #fromwhereistand
  • Wir basteln Abschiedsgeschenke nach der genialen Vorlage von @jubeltage - Vielen Dank an Dich 😘 Und ich bin jetzt schon schon zu emotional 😭 #blogger #momof2 #abschied #schulkind #schulanfang #geschenke #ichmussheulen
  • Heute wird es heiß - und fruchtig. Drei leckere Eis-Rezepte gibt es jetzt auf dem Blog #nomnom #blogger #ice #icecream #eis #eisamstiel #rezept #fürkinder #instafood #foodstagram #cleaneating #eatclean
  • #wazifubo beim Zahnarzt 😭 Man beachte den angsterfüllten Taschen-Klammer-Griff 🙄 #blogger #zahnarzt #ichhabeangst #mimimi #wirdschonschiefgehen #fromwhereisit
  • Hier grad so: im Garten sitzen und die Zeit verdödeln 😜 #blogger #fromwhereisit #garden #chillin #summer #sommer #baldsindferien #yeah
  • #latergram Gestern war Ranzenparty 🎉 Jetzt sind es noch weniger als 5 Wochen bis zum Schulanfang 🤗 @ergobag_official #blogger #momof2 #mygirl #ergobag #schulranzen #schulkind

Instagram

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen