Allgemein Bücher

Buchrezension: Mama, bleib mal im Slip

Heute stelle ich Euch wieder mal ein neues Buch vor: „Mama, bleib mal im Slip“ von Anke Müller. Anke Müller lebt mit Mann, zwei Kindern und diversen Haustieren in Mülheim an der Ruhr. Das Buch der Bloggerin erscheint am 09.12.2016 im Verlag Bastei Lübbe. Ich habe vorab ein Rezensionsexemplar erhalten, vielen Dank dafür.

Mama bleib mal im Slip.JPG

„Haben Sie Kinder, die mit ihren Nerven Tauziehen spielen ?“ Das Leben mit Kindern ist nicht immer leicht – aber es wird einfacher, wenn man es mit Humor betrachtet. Anke Müller berichtet in 52 Kurzgeschichten aus ihrem Familienchaos zwischen Kindergarten und Pubertät.

Die erste Anekdote beginnt an Neujahr, dem Geburtstag von Anke. Für jede Woche des Jahres folgen 51 weitere Familiengeschichten zwischen Humor und Drama, Bilderbuch und Wahnsinn. Folglich endet das Buch an Silvester.
Die Hauptfiguren sind Mutter Anke, der 13-jährige Sohn – Pubertikel genannt – und die 5-jährige kleine Schwester, Geflügel. Auch der Mann erscheint am Rande und gibt seine Meinung zu Erziehungsfragen & Co. ab.

IMG_3286.JPG

Die Geschichten mit Titeln wie „Feiertagsfrisur“, „Wenn Aschenputtel beide Schuhe verliert“ oder „Alltagsgrauen“ sind kurz und beschreiben einzelne Situationen aus dem Alltag.

„Mama, findest du die grauen Haare eigentlich schön ?“…“Warum ?“…“Werden immer mehr, du funkelst richtig !“

Als ich den Titel des Buches gelesen habe war ich voller Vorfreude. Nach einigen Romanen in letzter Zeit freute ich mich auf Witz und Humor in Form einer leichten Lektüre. Leider hat das Buch meine Erwartungen nicht erfüllt. Es gab durchaus Kurzgeschichten, bei denen ich sofort dachte „Oh ja, genau das !“. Auch musste ich ab und zu schmunzeln über die eine oder andere Erfahrung aus dem Familienleben der Müllers. Und dennoch blieben die großen Brüller bei mir aus. Ich konnte mich schon mit den Namen der Charaktere nicht anfreunden. Der pubertierende Sohn wird nur Pubertikel, kurz Pubi, genannt. Und das Töchterchen Geflügel. Sorry, aber da kam bei mir keine humorvolle Stimmung auf. Ich musste immer an einen unfreundlichen, ungepflegten Teenie und einen toten Vogel denken… Natürlich wird alles sehr überspitzt dargestellt, aber so richtig witzig ist für mich anders. Ich hatte auch ein Problem mit der Kürze der Geschichten. Wahrscheinlich, weil ich hauptsächlich Romane lese und immer wissen will, wie es denn weitergeht. Und kaum wollte ich das in diesem Buch wissen – war die Geschichte zu Ende und eine neue Anekdote folgte. Ich habe das Buch bis zum Ende gelesen, mich aber mehr durchgekämpft als Lesegenuss verspürt.

Dennoch freue ich mich, dass ich ein Exemplar von „Mama, bleib mal im Slip“ an Euch verlosen darf ! Denn meine Meinung ist nicht Eure Meinung und vielleicht lacht Ihr Euch Bauchkrämpfe…
Das Gewinnspiel findet auf Instagram statt. Dort bekommt Ihr auch alle weiteren Infos…

Alles Liebe,

Berenice

Mehr von mir !?
Buchrezension: Dein perfektes Jahr

 

 

 

No Comments
Previous Post
29. November 2016
Next Post
29. November 2016

No Comments

Leave a Reply

Instagram

  • Egal, was wir vorhaben und planen oder wovon wir träumen... Der Übergang von "spät" zu "zu spät" ist schleichend... Die beste Zeit ist jetzt ! #blogger #timeisnow #weisheiten #sosiehtsaus #isso #takeyourtime #montag #montagmorgen #mondaymotivation
  • Eis geht immer 😋 #blogger #fromwhereistand #icecream #instafood #foodstagram #vanille #nomnom #eis #imlovinit
  • Wir lieben Bananenbrot 😍 Auf dem Blog gibt es unser liebstes Rezept 😋 #blogger #instafood #foodstagram #bananabread #bananenbrot #rezept #backen #nomnomnom #weloveit
  • Was mich glücklich macht ?! Meine Kinder, der Sonnenstrahl, der durch die Wolken blitzt, warmer Kaffee am Morgen, dass es uns allen gut geht, gute Musik und schöne Momente ❤️ #blogger #momof2 #lovemylife #happiness #behappy #glückkannsoeinfachsein
  • Schaut mal, was heute in meinem Briefkasten war 😍 Ich habe mir das neue Buch von @mama_schulze gekauft, die über ihr Leben mit MS schreibt. Ich freue mich und bin total gespannt 😊 #blogger #instabooks #bookstagram #books #alleswieimmernichtswiesonst #ms #multiplesclerosis #edenbooks
  • Die liebe @mamaskiste hat mich eingeladen, 10 Dinge aufzuschreiben, die ich nie sagen würde... Los geht's 😅  1. Zu Ikea?! Och nö, lass mal...
2. Morgens trinke ich nur Tee, Kaffee mag ich nicht so...
3. Ich wähle die AfD.
4. Winter ist meine liebste Jahreszeit. Der Herbst auch... Ich mag die Kälte und den Schnee.
5. Konzerte und Festivals sind so gar nicht meins. Zu laut, zu dreckig.
6. Deutschland ist so familienfreundlich - klasse! 
7. Ich liebe Currywurst.
8. Schatz, endlich wieder Bundesliga!
9. Den Wocheneinkauf erledige ich am liebsten mit den Kindern - es gibt nichts Entspannteres.
10. Ich bin geduldig, spreche sehr langsam und werde nie laut.  Und jetzt Ihr - wer war noch nicht dabei ?! @momsfavoritesandmore @mamatized @simplylovelychaos @howimetmymomlife @morisamum @dreaming2day ?! #blogger #dingedieichniemalssagenwürde #itwasntme #10things #10dingedieichniemalssagenwürde #itsthetruth

Instagram

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen