Allgemein Gesundheit

Achtsamer Advent #1 -Was ist Achtsamkeit ?

Es ist soweit: wir feiern den 1. Advent. In wenigen Wochen ist Weihnachten und die Zeichen stehen auf Ruhe und Besinnlichkeit. Doch bis es soweit ist sieht es oft ganz anders aus: wir backen Plätzchen, dekorieren das Haus, besorgen Geschenke, kaufen den perfekten Baum und das perfekte Essen für ein perfektes Fest.

Und was haben wir in der ganzen Hektik vergessen !? Uns. Zeit für uns. Die Zeit, die immer zu wenig ist und die wir uns immer nehmen sollten.

Ab heute gibt es an jedem Advents-Samstag einen Beitrag zum Thema “Achtsamer Advent” und ich möchte Euch einladen, mitzumachen und achtsamer zu leben.

Achtsamer Advent.JPG

Was ist Achtsamkeit ?
Achtsamkeit bedeutet, den Moment bewusst wahrzunehmen. Ganz im Hier und Jetzt zu sein. Situationen anzunehmen, ohne dabei zu beurteilen.

Ein Beispiel:
Wenn wir morgens unter der Dusche stehen sind wir in Gedanken meist ganz woanders. Wir gehen unseren Tag durch, denken an das kurze Frühstück, den wichtigen 10-Uhr-Termin und das Mittagessen im Stehen. Wir denken an den Einkauf, den Müll und die Wäsche.

Würden wir achtsam in den Tag starten, wären unsere Gedanken ganz bei uns. Wir würden das warme Wasser und den weichen Schaum auf der Haut spüren. Wir würden feststellen, dass das Wasser etwas wärmer ist als sonst und bemerken, wie wir uns mit jedem Atemzug fitter fühlen.

Vor mehr als 40 Jahren entwickelte Professor Jon Kabat-Zinn ein Achtsamkeitstraining, das noch heute sehr verbreitet ist und häufig unterrichtet wird.

Achtsamkeit im Alltag

Zugegeben, einfacher gesagt als getan. Wenn sich das Gedankenkarussell dreht, ist es nicht einfach zu entkommen. Doch es ist nicht schwer, Achtsamkeit in den Alltag einzubauen. Wenige Minuten reichen, um bewusster und achtsamer zu leben.

Beginnen wir mit einer sehr einfachen und sehr effektiven Übung: Achtsames Atmen

1. Nimm eine entspannte Sitzposition ein. Das kann auf einem Hocker, einem Stuhl oder im Sessel sein. Achte darauf, nicht zu verkrampfen und lege die Arme auf die Oberschenkel oder locker in den Schoß. Der Blick ist leicht nach unten gesenkt.

2. Spüre in Deinen Körper. Welche Körperteile berühren Sitzfläche oder Boden ? Nimm den ganzen Körper wahr, vom Kopf bis zu den Füßen.

3. Achte nun auf Deinen Atem. Wie strömt der Atem ein und wieder aus ? Ist der Atem langsam oder schnell, tief oder oberflächlich ? Spüre, dass sich der Bauch bei Atmen hebt und senkt, ganz automatisch.

4. Versuche bei Ablenkungen wieder zurück zu finden. Beobachte Deinen Atem und Deinen Körper für einige Minuten.

5. Nimm drei tiefe Atemzüge und kehre zurück ins Hier und Jetzt.

IMG_3236.PNG
Quelle: pixabay.com

Wie Ihr seht dauert diese kleine Übung weniger als zehn Minuten und gibt ein Vielfaches an neuer Kraft und Energie zurück. Versucht am Anfang täglich zu üben und steigert Euch dann auf zwei- bis dreimal pro Tag. Bald wird das Achtsame Atmen ein fester Bestandteil in Eurem Alltag sein.

Wie hat sich die Übung für Euch angefühlt ? Konntet Ihr Euch auf das Atmen konzentrieren oder kamen immer wieder Ablenkungen dazwischen ?

Ich freue mich, wenn Ihr mir hier in den Kommentaren oder auf Eurem Blog von Euren Erfahrungen berichtet !

Der nächste Beitrag zum Thema “Achtsamer Advent” erscheint hier am Samstag, 03.12.2016.

Alles Liebe,

Berenice

 

10 Comments
Previous Post
26. November 2016
Next Post
26. November 2016

10 Comments

Leave a Reply

Instagram

  • Die Plätzchen-Saison ist eröffnet! Auf dem Blog gibt's unser einfachstes und super leckeres Rezept für Ausstechplätzchen 😋#blogger #instafood #foodstagram #plätzchen #ausstecherle #nomnom #advent #weihnachten #christmas #kekse #keksebacken #cookies
  • Wenn Ihr Inspirationen für einen achtsamen Alltag sucht ist das ☝🏻Euer Buch: LYKKE von Meik Wiking. Der Nachfolger von Hygge... Mehr jetzt aufm Blog... #blogger #instabook #bookstagram #hygge #lykke #danish #meikwiking #achtsamkeit #glücklich #glück #happiness
  • 🎉Gewinnspiel 🎉 In 2 Wochen ist der 1. Dezember und wir dürfen das erste Türchen am Adventskalender öffnen. Für alle, die noch keinen haben gibt's ne Überraschung: ich verlose dieses Exemplar ☝🏻von @dm_balea 🎉 Um dabei zu sein markiert zwei Freunde in den Kommentaren, denen dieser Kalender auch gefallen würde! Das Gewinnspiel läuft bis zum 23.11., der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 🍀🍀🍀#blogger #balea #gewinnspiel #adventskalender #verlosung
  • Anzeige. "Wir können heute beeinflussen, wer wir morgen sind und wie es uns morgen geht. Was denkst Du über Dein Morgen?!" Gedanken jetzt auf dem Blog, Link in der Bio...
#werbung #wiegehtsunsmorgen #docmorris #einguterplan #kaffee #coffee #coffeetime #goodmorning #gedanken #zukunft
  • Schminken und stylen steht bei uns hoch im Kurs. Unser Highlight: der Sister Styling Head von BABY born. #werbung #sisterstylinghead #schminkkopf
  • Zimtschnecken. Rezept jetzt auf dem Blog. #nomorewordsneeded #instafood #foodstagram #foodgasm #nomnom #zimtschnecken #cinnamonrolls #lecker #yummy

Instagram

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen