Allgemein

Was wir von Kindern lernen können…

In letzter Zeit habe ich meine Kinder immer wieder beobachtet. Im Alltag, unterwegs oder beim Spielen. Sie haben dabei meinen Blick auf die Dinge verändert, wofür ich sehr dankbar bin. Sie haben mich gelehrt, die Welt wieder mit Kinderaugen zu sehen – und dabei habe ich viel gelernt…

IMG_1928

1. Bleib neugierig !
Für Kinder ist vieles neu, sie entdecken jeden Tag die Welt ein Stückchen mehr. Dinge, die für uns einfach da und alltäglich sind, werden von Kindern mit großen Augen bestaunt. Sie schauen, was sich unter dem Herbstlaub versteckt, gehen unbekannte Wege und wollen alles erfahren.

2. Sei frei von Vorurteilen !
Kinder haben keine Vorurteile. Sie spielen miteinander, weil sie Freude daran haben. Egal, ob ein Kind eine andere Hautfarbe, löchrige Hosen oder zwei Mamas hat.

3. Lerne zu verzeihen !
Kinder streiten oft – das gehört einfach dazu. Aber Kinder verzeihen auch oft. Mit der “Nicht-mehr-meine-Freundin” wird 20 Minuten später wieder Quatsch gemacht. Weil es schöner ist, zusammen Spaß zu haben als über Blödsinn zu streiten !

4. Schätze die kleinen Freuden !
Wenn meine Kleine einen Hund sieht freut sie sich wie Bolle. Kinder können ganz wunderbar Kleinigkeiten schätzen: gesammelte Herbstblätter, große und kleine Regenpfützen oder das letzte rote Gummibärchen…

5. Lebe im Jetzt !
Kinder denken nicht an morgen und genießen den Moment. So einfach ist das für uns natürlich nicht mehr. Aber wir sollten versuchen, uns jeden Tag eine kleine Auszeit zu nehmen und den Moment genießen.

IMG_1440

6. Lache aus vollem Herzen !
Kinderlachen ist absolut ehrlich. Und sie lachen viel häufiger als Erwachsene… Kinder müssen ihre Gefühle erst kennen lernen, aber sie weinen z.B. wenn etwas wehtut oder schreien, wenn sie wütend sind. Gefühle zu zeigen ist wichtig und auch wir sollten öfter ehrlich sein zu uns selbst. Wenn wir nicht immer die Unverwundbare spielen haben wir auch viel mehr Gelegenheiten aus vollem Herzen zu lachen.

7. Rufe um Hilfe !
Gerade wir Mütter wollen stark sein und alles alleine schaffen – um am Ende erschöpft am Boden zu liegen… Kinder probieren selbst und wissen, dass man nach Hilfe fragt, wenn man es nicht alleine schafft. Stärke bedeutet auch zu wissen, nicht immer stark sein zu müssen !

8. Sei mutig !
Neugierde und Mut treiben unseren Kinder voran. Ein bekanntes Sprichwort lautet: “Wer nicht wagt, der nicht gewinnt”. Woher sollen wir wissen, ob wir es schaffen – wenn wir nicht mutig genug sind, es zu probieren !?

9. Gib niemals auf !
Neugeborene können nichts. Und dennoch werden diese kleinen hilflosen Wesen zu Kindern und schließlich zu Erwachsenen. Zu dieser großen Entwicklung gehört vor allem Durchhaltevermögen. Kinder fallen 100 Mal hin bis sie laufen können. Und auch im späteren Leben zählt nicht, wie oft wir hinfallen. Viel bedeutender ist es, wie oft wir aufstehen !

10. Was hast Du von Deinen Kindern gelernt ?

Alles Liebe,

Berenice

Mehr von mir !?
Momente meines Lebens…
Warum ich eine BabyKind-Mama bin

12 Comments
Previous Post
1. November 2016
Next Post
1. November 2016

12 Comments

Leave a Reply

Instagram

  • 🎉Gewinnspiel 🎉 In 2 Wochen ist der 1. Dezember und wir dürfen das erste Türchen am Adventskalender öffnen. Für alle, die noch keinen haben gibt's ne Überraschung: ich verlose dieses Exemplar ☝🏻von @dm_balea 🎉 Um dabei zu sein markiert zwei Freunde in den Kommentaren, denen dieser Kalender auch gefallen würde! Das Gewinnspiel läuft bis zum 23.11., der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 🍀🍀🍀#blogger #balea #gewinnspiel #adventskalender #verlosung
  • "Wir können heute beeinflussen, wer wir morgen sind und wie es uns morgen geht. Was denkst Du über Dein Morgen?!" Gedanken jetzt auf dem Blog, Link in der Bio...
#werbung #wiegehtsunsmorgen #docmorris #einguterplan #kaffee #coffee #coffeetime #goodmorning #gedanken #zukunft
  • Schminken und stylen steht bei uns hoch im Kurs. Unser Highlight: der Sister Styling Head von BABY born. #werbung #sisterstylinghead #schminkkopf
  • Zimtschnecken. Rezept jetzt auf dem Blog. #nomorewordsneeded #instafood #foodstagram #foodgasm #nomnom #zimtschnecken #cinnamonrolls #lecker #yummy
  • "Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." (Henry Ford). Was bedeutet Morgen für Euch?! Einfach ein Tag danach, der Tag nach heute?! Wie blickt Ihr in die Zukunft?! Morgen bedeutet für mich Glück und Chancen, Freiheit und Kraft - und Ihr so?! #blogger #future #zukunft #wiegehtsunsmorgen #life #yourlifeyourrules
  • Hach, was bin ich verliebt 😍 #tattoo #tattoos #tattoogirl #tattooink #anker #anchor #music #lovemusic

Instagram

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen