Allgemein Familien On Tour Rheinland-Pfalz

Familien On Tour – Speyer

Meine Blogreihe „Familien On Tour“ ist online ! Hier stellen Gastblogger tolle Ausflugsziele vor,
direkt aus ihrer Stadt oder aus einem Urlaub-in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Du willst mitmachen !? Ich freue mich auf Deine Nachricht an phinabelle@gmx.de !

Heute schreibt die liebe Anna vom Blog Neverlookedsobeautiful. neverlookedsobeautiful
Über diesen Beitrag freue ich mich besonders, weil wir über unsere Blogs entdeckt haben, dass wir in derselben Stadt wohnen !
Mein Name ist Anna, ich bin 36 Jahre jung und schreibe ich über unser Leben mit unserer kleinen anderthalb jährigen Tochter. Manchmal leise, manchmal laut, mal ernst, mal nachdenklich – aber immer mit einer ordentlichen Portion Humor. Alles, was mich in meinem Alltag beschäftigt, findet Raum auf dem Blog.

Wir wohnen in einer kleinen beschaulichen Kleinstadt im Süden Deutschlands, einem wunderschönen Fleckchen Erde, hier inmitten der Toskana Deutschlands, wie die Pfalz gerne genannt wird. Speyer liegt nur ein Katzensprung von der deutschen Weinstraße entfernt  und mitten im Rhein-Neckardreieck, so dass die umliegenden Großstädte Heidelberg, Mannheim und Ludwigshafen schnell zu erreichen sind.

Kaiserdom Speyer und Strandbar

speyerer-dom
Quelle: pixabay.com

Unser Wahrzeichen, der Speyrer Kaiserdom, ist Teil des Weltkulturerbes und lockt täglich viele Touristen nach Speyer. Ein Besuch dorthin lohnt aber sicherlich auch für Familien, denn der romanische Bau beherbergt in seiner Krypta die Gräber der salischen Kaiser und ist für große und kleine Entdecker ein spannendes Erlebnis. Danach lohnt bei schönem Wetter ein Spaziergang an der Rheinpromenande. Folgt man dieser gelangt man schließlich zur Strandbar. Ein Geheimtipp für Auswärtige: Während die Eltern mit einem Cocktail in Hängematten ein Hauch Karibik erleben dürfen, können die Kleinen Sandburgen bauen und der Rheinschifffahrt  zusehen. Die Bar ist nur in den Sommermonaten geöffnet.

Museum und Kletterwald

Ebenfalls ein Besuch wert ist das Historische Museum der Pfalz. Neben spannenden Wechselausstellungen begeistert vor allem das Konzept Junges Museum: Für jede Ausstellung gibt es kindgerechte Führungen,  in denen die Inhalte spannend den Kleinen nähergebracht werden. Auch gibt es in der Sammlungsausstellung sog. Mitmach-Stationen: Spielerich erhalten die Kleinen durch Benutzung ihrer Sinne  Infos  zu Geschichte und Gegenwart.

Für naturbegeisterte ist der Kletterwald ein absolutes Highlight: Im Hochseilgarten mitten im Speyrer Wald gelegen, kann man nach einer Anweisung durch einen Parcours klettern, ja nach Schnelligkeit und Strecke kann man sich dort locker bis zu drei Stunden aufhalten. Es fördert Bewegung, macht Spaß und man tankt neue Energie. Bitte beachtet, dass in den Wintermonaten der Park geschlossen ist. Für Begleitpersonen, die selbst nicht klettern wollen, ist der Eintritt sogar frei.

Johanneshof

Johanneshof1.jpg

Wer mit dem Auto oder den Fahrrädern unterwegs ist, dem lege ich unbedingt den Johanneshof ans Herz: Die Gartenwirtschaft bietet tolle Speisen aus regionalen und saisonalen Zutaten in bester Bioqualität (aus eigenem Anbau), herrliche Kuchen und ein wahnsinnig leckeres Frühstück. Der eigene Hofladen ist ebenfalls ein absolutes Muss. Kinder können auf dem eigens angelegten Spielpatz toben und nach dem Essen kann man einen Ausflug ins nahegelegene Maislabyrinth unternehmen.

Liebe Anna, vielen  Dank für die tollen Tipps !

Weitere Informationen findet Ihr hier:

Allgemeine Informationen: http://www.speyer.de/sv_speyer/de/Startseite/
Kaiserdom: http://www.dom-speyer.de/
Strandbar: http://www.speyer.de/sv_speyer/de/Kultur/Der%20Speyer%20Tipp!/Rheinstrand%20Speyer/
Museum: http://museum.speyer.de/junges/
Kletterwald: https://www.kletterwaldspeyer.de/
Johanneshof: http://www.johanneshof.de/gartenwirtschaft/

Alles Liebe,

Berenice

Mehr !?
Familien On Tour – Luzern

4 Comments
Previous Post
13. Oktober 2016
Next Post
13. Oktober 2016

4 Comments

Leave a Reply

Instagram

  • Habt Ihr Lust auf Abwechslung beim Frühstück ?! Dann probiert doch mal mein Rezept für French Toast 😋 So geht Resteverwertung easy und lecker... #blogger #instafood #food #foodstagram #frenchtoast #breakfast #frühstück #foodblogger #nomnom #solecker
  • Seit Wochen (!) der erste Kaffee in aller Ruhe, nur für mich. Die Ferien sind vorbei und ich habe einen Vormittag für mich ganz alleine, wie herrlich... #blogger #coffee #coffeetime #fromwhereisit #happyfriday #photooftheday
  • Eines meiner liebsten Weihnachtsgeschenke 🤗 Das neue Buch von @lauramalinaseiler - Kennt Ihr sie ?! #blogger #instabook #bookstagram #books #lauramalinaseiler #mögestduglücklichsein #bücherliebe #inspiration #motivation #yourway
  • Nach der Weihnachtsschlemmerei brauche ich Vitamine, am liebsten in Form von Smoothies 😋 Meine drei leckersten Rezepte gibt's auf dem Blog... Macht Ihr Eure Smoothies auch selbst oder nehmt Ihr lieber welche im Supermarkt mit ?! #blogger #instafood #food #foodstagram #smoothie #smoothies #nomnom #rezept #rezepte #cleaneating #healthyfood
  • Mein Vorsatz 2018: achtsamer sein, fitter und ausgeglichener werden 🍀 Habt Ihr Vorsätze fürs neue Jahr ?! Auf dem Blog habe ich einige Tipps zusammengefasst, dass die Motivation nicht nur bis Februar hält 🙈😅💪🏻 #blogger #neujahr #neujahrsvorsätze #ziele #motivation #fromwhereisit #2018 #zweitausendachtsam
  • Noch wenige Stunden bis das neue Jahr beginnt 🎉 Ich bin ja ein absoluter Listen-Freak und habe für so ziemlich jeden Tag eine To-Do-Liste. Was nie fehlen darf ist eine Wochenübersicht 🤓 Daher habe ich mich zu Weihnachten selbst beschenkt und mir diesen wunderschönen Weekly Planner von @considerlena und @considerleonie geschenkt 😍 Nicht nur, dass er total hilfreich und praktisch ist - das Design ist so schön und passt sogar zum Blog 🤗 Schreibt Ihr auch ständig Listen oder merkt Ihr Euch einfach alles 😳 ?! Für 2️⃣0️⃣1️⃣8️⃣ bin ich jedenfalls bestens vorbereitet 🎉 #blogger #weeklyplanner #considercologneweeklyplanner #christmas #newyear #happynewyear #2018 #todolist #planner #schockverliebt

Instagram

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen