Allgemein Familien On Tour Mecklenburg-Vorpommern

Familien On Tour – Rügen

Meine Blogreihe „Familien On Tour“ ist online ! Hier stellen Gastblogger tolle Ausflugsziele vor,
direkt aus ihrer Stadt oder aus einem Urlaub-in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Du willst mitmachen !? Ich freue mich auf Deine Nachricht an phinabelle@gmx.de !

Suse

Wir bleiben im Norden und besuchen die Insel Rügen. Die Tipps und Erfahrungen gibt es heute vom Blog Apfel wie Birne: auf dem Blog schreibt Suse mit ihrer Freundin Jenny. Die Zwei nehmen Euch mit in ihre Leben, die zwischen Familie, Beruf, Nähzimmer und Basteltisch stattfinden.

Meine zwei Männer und mich zieht es in den Urlauben immer wieder an die Ostsee, einmal die komplette Küste entlang. Dieses Jahr haben wir uns die „Sonneninsel“ Rügen ausgesucht. Es war definitiv die richtige Entscheidung. Es gibt kaum eine Insel, auf der man so viele Ausflugsziele in gut erreichbarer Nähe findet.

Sassnitz

Ihr seid Fans vom Bummeln am Hafen und einer tollen Innenstadt? Dann ist Sassnitz goldrichtig. Wir haben einen Tag in Sassnitz verbracht und kamen dabei voll und ganz auf unsere Kosten. Im Hafen, gegenüber vom alten Fährbahnhof, liegt ein U-Boot. Dieses U-Boot wurde als Museum gut erhalten – das solltet Ihr unbedingt von innen gesehen haben. Vom Hafen kommt man über eine großartige Brücke direkt in die Innenstadt.

Sassnitz.JPG

Dinosaurierland

Im Norden der Insel gibt es einen Teil, in dem die Zeit stehen geblieben ist. Da gibt es doch tatsächlich noch Dinosaurier, die sich bewegen und laut brüllen. Ein Erlebnis nicht nur für Kinder. Auch wir als Erwachsene fanden diesen Park sehr gelungen. Auf einem 1,5 km langen Weg stehen links und rechts Dinosaurier mit kleinen Info-Tafeln. Auf jedes Detail wurde hier geachtet: nicht nur der Kopf, das Maul und der Schwanz bewegen sich, sondern auch die Augenlider und der Brustkorb. Sehr beeindruckend ! Zwischendrin gibt es immer wieder Spielplätze. Was gerade für einen Ausflug mit Kind einfach perfekt ist… Euch erwarten ein kleiner Irrgarten und das Steinzeit-Dorf. Dort lernt Ihr noch etwas über die längst vergangene Zeit. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Ein Imbiss mit sehr familienfreundlichen Preisen ist direkt im Park.

T-Rex.JPG

Nostalgisch unterwegs

Auf der Insel Rügen könnt Ihr das Auto auch mal stehen lassen und mit der Dampflok fahren. Wir sind einmal nach Binz und einmal nach Göhren gefahren. Das war Abenteuer pur. Der „Rasende Roland“ fährt zwar nur max. 30 km/h – doch so kann man wunderbar die Wälder genießen. Die Übergänge in die Wälder sind nicht mit Schranken gesichert. Der „Rasende Roland“ pfeift ein typisches Geräusch aus und man weiß, dass der Zug kommt. Das Pfeifen ist fast in jeder Ecke der Insel zu hören. Wenn Ihr die Möglichkeit habt, Euch in einen Wagon ohne Dach zu setzen, dann probiert das unbedingt aus! Wir hatten einmal das Glück bei Sonnenschein zurück zu fahren und haben das auch ausgenutzt. Wir saßen direkt im zweiten Wagon nach der Lok.

Ransender Roland.JPG

Heute habe ich Euch nur ein paar Ziele auf Rügen gezeigt. Es gibt auf der Insel noch so viel zu erleben! Ihr könnt mit einer Tauchglocke in Sellin unter die Wasseroberfläche fahren. Ihr könnt die Kreidefelsen anschauen oder das Jagdschloss besuchen. Doch auch einfach mit dem Rad durch die Wälder düsen ist auf Rügen einzigartig. Und an einem der vielen Badestrände könnt Ihr natürlich auch entspannen und baden gehen.

Liebe Suse, vielen Dank für Deine Tipps !

Weitere Infos findet Ihr hier:

Allgemeine Informationen: http://www.ruegen.de/
Sassnitz: http://www.sassnitz.de/
Dinosaurierland: http://www.dinosaurierland-ruegen.de/cms/
Rasender Roland: http://ruegensche-baederbahn.de/

Alles Liebe,

Berenice

Mehr !?
Familien On Tour – St. Peter-Ording

2 Comments
Previous Post
25. August 2016
Next Post
25. August 2016

2 Comments

Leave a Reply

Instagram

  • Wir basteln Abschiedsgeschenke nach der genialen Vorlage von @jubeltage - Vielen Dank an Dich 😘 Und ich bin jetzt schon schon zu emotional 😭 #blogger #momof2 #abschied #schulkind #schulanfang #geschenke #ichmussheulen
  • Heute wird es heiß - und fruchtig. Drei leckere Eis-Rezepte gibt es jetzt auf dem Blog #nomnom #blogger #ice #icecream #eis #eisamstiel #rezept #fürkinder #instafood #foodstagram #cleaneating #eatclean
  • #wazifubo beim Zahnarzt 😭 Man beachte den angsterfüllten Taschen-Klammer-Griff 🙄 #blogger #zahnarzt #ichhabeangst #mimimi #wirdschonschiefgehen #fromwhereisit
  • Hier grad so: im Garten sitzen und die Zeit verdödeln 😜 #blogger #fromwhereisit #garden #chillin #summer #sommer #baldsindferien #yeah
  • #latergram Gestern war Ranzenparty 🎉 Jetzt sind es noch weniger als 5 Wochen bis zum Schulanfang 🤗 @ergobag_official #blogger #momof2 #mygirl #ergobag #schulranzen #schulkind
  • Muffins für die Ranzenparty 😋 #blogger #mamablogger #momof2 #muffins #nomnom #solecker #smarties #party #feiern

Instagram

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen