Allgemein Familien On Tour Mecklenburg-Vorpommern

Familien On Tour – Usedom

Meine Blogreihe “Familien On Tour” ist online ! Hier stellen Gastblogger tolle Ausflugsziele vor,
direkt aus ihrer Stadt oder aus einem Urlaub-in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Du willst mitmachen !? Ich freue mich auf Deine Nachricht an phinabelle@gmx.de !
Profil_Sarah

Heute gibt es tolle Tipps vom Blog Kröhnchen Querbeet:
Auf “Kröhnchen Querbeet” bloggt Sarah, die im Netz als
“Frau Kröhnchen” unterwegs ist, regelmäßig über Themen wie Schwangerschaft, Nähen, den ganz normalen Wahnsinn des Alltags und bald auch über ihr Leben mit Baby.


Insel Usedom
– die meisten denken dabei vor allem an Sonne, Strand und Meer. Die Kleinen bauen stundenlang ausgetüftelte Sandburgen, während die Eltern die Sonne genießen. Aber was, wenn das Wetter mal nicht mitspielt ? Oder man vielleicht gar nicht im Sommer Urlaub auf Usedom macht ? Auch hier gibt es inzwischen ein paar schöne Attraktionen, die man prima mit Kindern besuchen kann und die garantiert nicht so schnell für Langeweile sorgen. Kommt also gern ein Stück mit in meine Heimat. Ihr werdet überrascht sein, was die Insel Usedom neben Sonne und Meer noch zu bieten hat.

Karls Erlebnis-Dorf

Ein noch recht neues, tolles Ausflugsziel auf der Insel Usedom ist Karls Erlebnis-Dorf in Koserow. Hier kann man das ganze Jahr, bei jedem Wetter gut und gerne ein paar Stunden verweilen. Bei gutem Wetter können im “Dorf” Spielplätze, Hüpfkissen, Rutschen und andere Spielmöglichkeiten erobert werden. Aber auch bei Regen oder Schnee stehen in der Scheune, dem Stall und dem Traktor-Bahnhof viele Beschäftigungsmöglichkeiten wie Stroh-Hopsen, eine Schatz-Höhle und eine Kreativ-Werkstatt zur Verfügung.

Karls_Erlebnisdorf_02.jpg

Auch als Eltern kommt man nicht zu kurz und man kann es sich bei einem leckeren Stück Kuchen und Kaffee im Erdbeer-Café gemütlich machen. Ein Highlight für die ganze Familie sind die Manufakturen, in die man immer Einblick hat und wo mehrmals täglich auch Live-Vorführungen stattfinden. Ob Bonbon, Marmelade, Brot oder Schokolade – hier findet garantiert jeder etwas. Und mit ein bisschen Glück werden auch mal frische Bonbons zum Naschen über die Theke gereicht.

Für den großen Hunger ist das Erlebnis-Dorf natürlich auch bestens ausgerüstet. Neben der großen Hofküche gibt es außerdem ein kleines Burger-Restaurant und eine Pfannkuchen-Schmiede für kleine Leckermäulchen.

Schmetterlingsfarm

Besonders im Herbst und Winter kann es sogar auf der Sonneninsel Usedom mal ungemütlich werden. Was ist da schöner, als sich ein bisschen ins tropische Klima zu begeben und vom Sommer zu träumen ? Auf der Schmetterlingsfarm in Trassenheide ist genau das möglich. In einer riesigen Freiflug-Halle flattern tausende von Schmetterlingen durch die Tropen und man ist mittendrin im Geschehen. Dass sich ein Schmetterling hierbei mal auf der einen oder anderen Schulter verirrt ist keine Seltenheit und sorgt bestimmt für große, leuchtende Kinderaugen.

Schmetterlingsfarm_Trassenheide.jpg

Wem es in der Freiflug-Halle etwas zu warm ist, der kann im Insektarium weiter auf Entdeckungstour gehen. Hier gibt es neben zahlreichen Info-Boxen auch Terrarien, in denen Stabheuschrecken, Spinnen, Bartagamen und andere Tiere bestaunt werden können.

Phänomenta

Ein Ausflugsziel, das auch ich als Kind schon geliebt habe ! In dem interaktiven Museum in Peenemünde können an rund 300 Stationen physikalische Experimente ausprobiert werden. Was auf den ersten Blick vielleicht etwas langweilig klingt, ist absolut nicht der Fall. Denn wer würde nicht gern seinen Schatten einfrieren, ein Auto hochheben, in einer riesigen Seifenblase stehen oder ein Astronauten-Training machen? Diese und viele andere Experimente warten in der Phänomenta auf kleine aber auch große Entdecker, die sich gerne mal überraschen lassen.

Wie Ihr seht, kann man auch bei schlechtem Wetter auf der Insel Usedom eine Menge erleben. Wenn also der nächste Familienurlaub geplant wird, kann ich Euch dieses Ziel nur ans Herz legen.

Liebe Sarah, vielen Dank für Deine Tipps !

Weitere Infos findet Ihr hier:

Allgemeine Informationen: http://www.usedom.de
Karls Erlebnis-Dorf: http://www.karls.de/koserow.html
Schmetterlingsfarm: http://www.schmetterlingsfarm.de/trassenheide/
Phänomenta: http://www.phaenomenta-peenemuende.de/

Alles Liebe,

Berenice

 

4 Comments
Previous Post
11. August 2016
Next Post
11. August 2016

4 Comments

Leave a Reply

Instagram

  • Habt Ihr Lust auf Abwechslung beim Frühstück ?! Dann probiert doch mal mein Rezept für French Toast 😋 So geht Resteverwertung easy und lecker... #blogger #instafood #food #foodstagram #frenchtoast #breakfast #frühstück #foodblogger #nomnom #solecker
  • Seit Wochen (!) der erste Kaffee in aller Ruhe, nur für mich. Die Ferien sind vorbei und ich habe einen Vormittag für mich ganz alleine, wie herrlich... #blogger #coffee #coffeetime #fromwhereisit #happyfriday #photooftheday
  • Eines meiner liebsten Weihnachtsgeschenke 🤗 Das neue Buch von @lauramalinaseiler - Kennt Ihr sie ?! #blogger #instabook #bookstagram #books #lauramalinaseiler #mögestduglücklichsein #bücherliebe #inspiration #motivation #yourway
  • Nach der Weihnachtsschlemmerei brauche ich Vitamine, am liebsten in Form von Smoothies 😋 Meine drei leckersten Rezepte gibt's auf dem Blog... Macht Ihr Eure Smoothies auch selbst oder nehmt Ihr lieber welche im Supermarkt mit ?! #blogger #instafood #food #foodstagram #smoothie #smoothies #nomnom #rezept #rezepte #cleaneating #healthyfood
  • Mein Vorsatz 2018: achtsamer sein, fitter und ausgeglichener werden 🍀 Habt Ihr Vorsätze fürs neue Jahr ?! Auf dem Blog habe ich einige Tipps zusammengefasst, dass die Motivation nicht nur bis Februar hält 🙈😅💪🏻 #blogger #neujahr #neujahrsvorsätze #ziele #motivation #fromwhereisit #2018 #zweitausendachtsam
  • Noch wenige Stunden bis das neue Jahr beginnt 🎉 Ich bin ja ein absoluter Listen-Freak und habe für so ziemlich jeden Tag eine To-Do-Liste. Was nie fehlen darf ist eine Wochenübersicht 🤓 Daher habe ich mich zu Weihnachten selbst beschenkt und mir diesen wunderschönen Weekly Planner von @considerlena und @considerleonie geschenkt 😍 Nicht nur, dass er total hilfreich und praktisch ist - das Design ist so schön und passt sogar zum Blog 🤗 Schreibt Ihr auch ständig Listen oder merkt Ihr Euch einfach alles 😳 ?! Für 2️⃣0️⃣1️⃣8️⃣ bin ich jedenfalls bestens vorbereitet 🎉 #blogger #weeklyplanner #considercologneweeklyplanner #christmas #newyear #happynewyear #2018 #todolist #planner #schockverliebt

Instagram

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen