Allgemein Blogparade

Fehler, die ich immer wieder mache… #Blogparade

Ich bin so froh über die Blogparade von Beatrice Confuss. Anlass zur Blogparade war nämlich ihr liebender Ehemann, der behauptet sie sei die einzige mit Alltagsfehlern. Und mein Mann denkt das gleiche über mich ! Mädels, wir sind wirklich nicht alleine !

20160710_113210-e1468178804354.jpg

Ich mache im Alltag auch immer wieder die gleichen Fehler – ohne daraus zu lernen. Es sind eben meine Macken – und Ihr wisst ja: Menschen ohne Macke sind kacke !

1. Ich schreibe mir oft Listen mit Dingen, die ich erledigen muss. Fast immer steht auf diesen Listen “Leergut wegbringen” – denn ich lasse es regelmäßig im Keller stehen. Am Supermarkt angekommen mache ich den Kofferraum auf und merke, dass ich mal wieder die leeren Flaschen vergessen habe.

2. Das Auto meines Mannes hat “Keyless Entry”, meins nicht. Er kann also den Schlüssel in der Hosentasche lassen und dennoch das Auto öffnen. Ich nicht. Und immer wieder bin ich beladen mit Kind, zwei Taschen und `ner Flasche Wasser und will die Autotür öffnen. Mööp ! Geht nicht, ist ja zu ! Also alles abstellen, gucken dass das Kind auch stehen bleibt, und in der Tasche nach dem Schlüssel kramen. Bravo !

3. Ich lüfte NIE richtig – laut meinem Mann. Fenster zu: “Uuwwäää, hier ist `ne Luft – wir ersticken ja gleich. Mach´mal das Fenster auf.” Einen Tag später, dieselben Witterungsverhältnisse, aber Fenster auf: “Ach Gott, mach´das Fenster zu! Da kommen ja die ganzen Schnaken rein!” Ah ja…

4. Ich gehe immer zur schlechtesten Uhrzeit einkaufen – und stehe auch noch an der langsamsten Kasse. JEDES Wochenende nehme ich mir vor entweder freitags ganz spät oder samstags ganz früh einkaufen zu gehen. Und jeden Samstag stehe ich um 12:00 Uhr an der Kasse… Immer kommt was dazwischen und ich schaffe es nie früher. Dann hat der Mann ganz vorne auch noch vergessen das Obst zu wiegen, die Frau hintendran hat eine Reklamation, dazu muss natürlich die Chefin kommen, die gerade Pause macht… und ich stehe und stehe und…

5. Ich hole meine Tochter immer zur falschen Zeit in der Kita ab. Entweder zu früh, weil “Bonbonglas” noch nicht gespielt wurde und sie womöglich auf eine Süßigkeit verzichten müsste oder zu spät, weil sie schon auf dem Spielplatz sein wollte oder ihre beste Freundin schon weg ist oder oder oder.

6. Ich ziehe mich immer falsch an. Ist es draußen bewölkt, ziehe ich `ne Jeans an. Dann merke ich unterwegs, dass es verdammt schwül ist und schwitze mir den Wolf. Ziehe ich dann mal was Luftigeres an, ist es total windig und mich fröstelt es…

7. Ich vergesse den Wickeltisch aufzufüllen. Windeln habe ich ja immer einigermaßen griffbereit. Also eine Hand am Kind, eine kramt nach einer neuen Windel, bisschen Akrobatik, passt. Die Feuchttücher sind allerdings im anderen Schrank und ich stehe oft da mit einem zappelnden Kind auf dem Wickeltisch und einer vollen Windel, die ich idealerweise schon geöffnet habe – ohne Feuchttücher. Argh !

8. Ich gehe zu spät ins Bett. Abends, wenn die Kinder schlafen erledige ich meinen ganzen Kram. Beantworte Mails, schaue bei Mamikreisel rein, hefte Kontoauszüge ab und so weiter. Dann fällt mir ein, dass ich dies noch nachschauen könnte und das. Dann bekomme ich noch eine Idee für den Blog, die ich gleich aufschreibe, dann ist da noch Facebook… und regelmäßig denke ich mir: “Was, schon so spät !?”

Alles Liebe,

Berenice

Mehr von mir !?
“Mama, hast Du das Baby gegessen !?” Blogparade #aufgeklaertekids
32 Facts About Me

6 Comments
Previous Post
6. August 2016
Next Post
6. August 2016

6 Comments

Leave a Reply

Instagram

  • Habt Ihr Lust auf Abwechslung beim Frühstück ?! Dann probiert doch mal mein Rezept für French Toast 😋 So geht Resteverwertung easy und lecker... #blogger #instafood #food #foodstagram #frenchtoast #breakfast #frühstück #foodblogger #nomnom #solecker
  • Seit Wochen (!) der erste Kaffee in aller Ruhe, nur für mich. Die Ferien sind vorbei und ich habe einen Vormittag für mich ganz alleine, wie herrlich... #blogger #coffee #coffeetime #fromwhereisit #happyfriday #photooftheday
  • Eines meiner liebsten Weihnachtsgeschenke 🤗 Das neue Buch von @lauramalinaseiler - Kennt Ihr sie ?! #blogger #instabook #bookstagram #books #lauramalinaseiler #mögestduglücklichsein #bücherliebe #inspiration #motivation #yourway
  • Nach der Weihnachtsschlemmerei brauche ich Vitamine, am liebsten in Form von Smoothies 😋 Meine drei leckersten Rezepte gibt's auf dem Blog... Macht Ihr Eure Smoothies auch selbst oder nehmt Ihr lieber welche im Supermarkt mit ?! #blogger #instafood #food #foodstagram #smoothie #smoothies #nomnom #rezept #rezepte #cleaneating #healthyfood
  • Mein Vorsatz 2018: achtsamer sein, fitter und ausgeglichener werden 🍀 Habt Ihr Vorsätze fürs neue Jahr ?! Auf dem Blog habe ich einige Tipps zusammengefasst, dass die Motivation nicht nur bis Februar hält 🙈😅💪🏻 #blogger #neujahr #neujahrsvorsätze #ziele #motivation #fromwhereisit #2018 #zweitausendachtsam
  • Noch wenige Stunden bis das neue Jahr beginnt 🎉 Ich bin ja ein absoluter Listen-Freak und habe für so ziemlich jeden Tag eine To-Do-Liste. Was nie fehlen darf ist eine Wochenübersicht 🤓 Daher habe ich mich zu Weihnachten selbst beschenkt und mir diesen wunderschönen Weekly Planner von @considerlena und @considerleonie geschenkt 😍 Nicht nur, dass er total hilfreich und praktisch ist - das Design ist so schön und passt sogar zum Blog 🤗 Schreibt Ihr auch ständig Listen oder merkt Ihr Euch einfach alles 😳 ?! Für 2️⃣0️⃣1️⃣8️⃣ bin ich jedenfalls bestens vorbereitet 🎉 #blogger #weeklyplanner #considercologneweeklyplanner #christmas #newyear #happynewyear #2018 #todolist #planner #schockverliebt

Instagram

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen