Allgemein Gesundheit

Erste Hilfe: Sonnenstich

Dieser Sommer ist kein richtiger Sommer. Es ist erst kühl und einen Tag später extrem heiß. Dann kommen die Gewitter, es kühlt wieder ab und das ganze Spiel geht von vorne los.

IMG_1381

Ich achte immer darauf, dass die Kinder nicht ohne Kopfbedeckung in die Sonne gehen und gut eingecremt sind. Trotzdem hat es die Große erwischt: Sonnenstich.

Am Donnerstag hatte sie kita-frei und wir sind schon um 8:30 Uhr los zum Einkaufen etc. Alles wurde mit dem Auto erledigt, also keine direkte Sonneneinstrahlung. Um 10:00 Uhr waren wir wieder zuhause. Mittags hat sie dem Papa kurz geholfen, das Planschbecken aufzubauen. Dann wollten wir erst nach 15:00 Uhr raus, wenn die heiße Mittagssonne vorbei ist.

15:00 Uhr: die Große fühlt sich „irgendwie matschig“, Kopf ist gerötet.
15:30 Uhr: erhöhte Temperatur, sie legt sich freiwillig hin und schläft auch ein
17:30 Uhr: 39,5° ! Herrje, ich dachte der Schlaf macht es besser…
18:00 Uhr: Abendessen, sie hat keinen richtigen Appetit
20:00 Uhr: sie geht ins Bett, schläft ein und wacht immer wieder auf
21:30 Uhr: wir lesen Bücher, ich habe mir mein Nachtdomizil bei ihr eingerichtet
22:00 Uhr: „Mama, ich muss spucken !“ Auch das noch…
22:10 Uhr: „Jetzt geht es mir besser, ich habe Durst.“
22:30 Uhr: Sie schläft ein – und durch.

Am nächsten Morgen hatte sie noch erhöhte Temperatur, die aber im Laufe des Tages ohne Medikamente zurückging. Wir sind dennoch zum Arzt, weil bei ihr auch Mittelohrentzündungen oft mit Fieber und Erbrechen beginnen. Der Arzt sagte uns, dass die Symptome und das Wetter sehr für einen Sonnenstich sprechen.
Die Hirnhäute werden durch die Sonne gereizt und der Körper reagiert darauf mit diesen Symptomen.

Tipps, wie Ihr einem Sonnenstich vorbeugen könnt:

– Meidet die direkte Mittagssonne zwischen 11 und 15 Uhr !
– Wenn Ihr draußen unterwegs seid, haltet Euch unbedingt im Schatten auf !
– Eine Kopfbedeckung ist sehr wichtig, gerade bei Babys und Kleinkindern !

Tipps, wie Ihr einen Sonnenstich behandeln könnt:
(Ich bin kein Arzt ! Das sind lediglich unsere Empfehlungen. Bei schlimmen Symptomen muss der/die Betroffene zum Arzt oder ins Krankenhaus !)

–  Der/die Betroffene muss sofort an einen schattigen und kühlen Platz !
– Um den Kreislauf zu stabilisieren sollte der Oberkörper etwas höher gelagert werden.
– Kühle Umschläge auf Kopf und Nacken helfen dem Körper die Temperatur wieder zu regulieren.
– Der/die Betroffene sollte nun Flüssigkeit, am besten Wasser, zu sich nehmen.

Der Sonnenstich tritt oft erst Stunden nach dem eigentlichen Aufenthalt in der Sonne auf. Meist ist aber alles nach einigen Stunden wieder überstanden.

Ich wünsche Euch allen eine schöne Ferienzeit – ohne Hitzeschäden !

Alles Liebe,

Berenice

No Comments
Previous Post
19. Juli 2016
Next Post
19. Juli 2016

No Comments

  • Lotti

    Hallo Berenice,

    vielen Dank für Deine tollen Tipps. Ich persönlich bin ja selbst unglaublich hitzeempfindlich und bekomme schon nach wenigen Minuten in der Sonne einen roten Kopf und Kopfschmerzen, Daher achte ich auch bei den Kindern sehr drauf. Aber das Böckchen hasst, wie viele Kinder, seine Mützen und reißt sie sich regelmäßig vom Kopf. Wenn wir dann unterwegs sind wird es auch manchmal echt schwierig ihn vor einem Sonnenstich zu schützen. Erst seit wir einen Strohhut für ihn gekauft haben, ist es etwas besser. Ansonsten hilf es auch manchmal einen Schirm als mobilen Schattenspender dabei zu haben. Bei uns liegt immer einer im Kinderwagen 🙂

    Liebe Grüße
    Lotti

    • phinabelle

      Oh, der Strohhut ist eine gute Idee ! Unsere Kleine lässt auch nix auf dem Kopf – daher immer Sonnenschirm und wenn möglich Schatten. Alles Liebe, Berenice

Leave a Reply

Instagram

  • For Mummy 🎈#happybirthday #mommy #geburtstag #blumen #roses #rosen #momof2 #fromwhereistand
  • Wir basteln Abschiedsgeschenke nach der genialen Vorlage von @jubeltage - Vielen Dank an Dich 😘 Und ich bin jetzt schon schon zu emotional 😭 #blogger #momof2 #abschied #schulkind #schulanfang #geschenke #ichmussheulen
  • Heute wird es heiß - und fruchtig. Drei leckere Eis-Rezepte gibt es jetzt auf dem Blog #nomnom #blogger #ice #icecream #eis #eisamstiel #rezept #fürkinder #instafood #foodstagram #cleaneating #eatclean
  • #wazifubo beim Zahnarzt 😭 Man beachte den angsterfüllten Taschen-Klammer-Griff 🙄 #blogger #zahnarzt #ichhabeangst #mimimi #wirdschonschiefgehen #fromwhereisit
  • Hier grad so: im Garten sitzen und die Zeit verdödeln 😜 #blogger #fromwhereisit #garden #chillin #summer #sommer #baldsindferien #yeah
  • #latergram Gestern war Ranzenparty 🎉 Jetzt sind es noch weniger als 5 Wochen bis zum Schulanfang 🤗 @ergobag_official #blogger #momof2 #mygirl #ergobag #schulranzen #schulkind

Instagram

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen