Allgemein Wohlfühl-Wednesday

Wohlfühl-Wednesday – Abschied von der Perfektion

Damit wir uns richtig verstehen: ich bin nicht perfekt. Ich war es nie und will es auch gar nicht sein. Aber ich habe lange versucht, meine täglichen Aufgaben ziemlich perfekt zu erledigen. Das Resultat ? Körperlich bin ich ziemlich k.o.

Natürlich haben wir alle Ansprüche an uns. Jeder hat Prioritäten und  Dinge, die ihm wichtig sind. Einige schaffen es, die Prioritäten richtig zu verteilen und auch mal „Nein“ zu sagen. Aber ich denke vielen von uns geht es anders.

IMG_1266.JPG

Denn wir sind viele. Ich habe zwei Kinder, also bin ich in erster Linie Mama. Meine Hauptaufgabe sind also meine Kinder. Die Große ist im Kindergarten, die Kleine nicht. Ich mache Essen, spiele, helfe beim Puzzle und lese vor. Ich lerne mit der Großen Fahrrad fahren und mit der Kleinen Türme zu bauen.

Ich bin aber nicht nur Mama. Ich bin auch Arbeitnehmerin. Noch arbeite ich nicht jeden Tag im Büro, aber das lässt sich trotzdem organisieren. Denn ich kann nur arbeiten gehen, wenn Oma frei hat und sich um die Kleine kümmern kann. An solchen Tagen also früher los, die Große in die Kita fahren (die nicht auf meinem Weg zur Arbeit liegt, sondern in einer komplett anderen Ecke) und dann ins Büro düsen. Denn Oma selbst arbeitet auch und hat nicht unendlich Zeit. Also pünktlich zurück sein !

Ich bin aber nicht nur Mama und Arbeitnehmerin. Ich bin auch Hausfrau. Auch wenn ich arbeiten gehe, muss ich mich um den Haushalt kümmern. Denn mein Mann arbeitet von früh bis spät. Und Ihr alle wisst wie viel Zeit der liebe Haushalt in Anspruch nimmt… Meine Fenster werde nur noch zweimal im Jahr geputzt – weil ich es öfter einfach nicht schaffe zeitlich. Und einkaufen muss ich. Und Kochen. Und die Spülmaschine einräumen. Und Wischen…

Ich bin aber nicht nur Mama, Arbeitnehmerin und Hausfrau. Ich bin auch Ehefrau. Ja, einen Mann habe ich auch noch. Ich finde es im Alltag sehr schwierig, sich als Paar zu sehen. Klar, wir sind eine Familie. Mama, Papa und zwei Kinder. Aber wir sind auch ein Paar. Wann waren wir das letzte Mal im Kino ? Oder zu zweit essen ? Wann habe ich meinem Mann das letzte Mal gesagt, dass ich ihn unglaublich schätze für die tägliche Arbeit , die er leistet ? Und für sein Papa-Sein ? Ich weiß es nicht.

Puh, ich bin also viele…. Aber Moment, habe ich nicht etwas vergessen !?

Ich bin nicht nur Mama, Arbeitnehmerin, Hausfrau und Ehefrau. Ich bin auch Frau. Ich bin Ich.
Ich muss mich auch um mich kümmern. Und das kam in letzter Zeit viel zu kurz. Denn Ihr seht, wie die Prioritäten verteilt sind. Ich komme zum Schluss. Und da reicht dann oft die Zeit nicht. Und die Zeit, die ich habe ist genau getaktet. Die Dinge, die ich mache bereiten mir Freude – aber es ist alles streng nach Plan. Das bedeutet jetzt: Prioritäten anders verteilen. Die Kinder können sich ja auch mal selbst Essen kochen oder alleine ins Bett gehen… Nein, Spaß. Aber im Haushalt kann ich Zeit einsparen. Dann wird eben nicht mehr jeden Tag gesaugt. Und auch nicht jedes Wäschestück muss gebügelt werden. Stattdessen gehe ich mit meinem Mann aus oder mache einfach mal nix..

Zu diesem Thema hat auch Anna vom Blog Neverlookedsobeautiful einen tollen Artikel geschrieben – schaut unbedingt bei ihr vorbei.

Alles Liebe,

Berenice

Mehr von mir !?
Wohlfühl-Wedneday – Ein Vormittag für mich

 

7 Comments
Previous Post
13. Juli 2016
Next Post
13. Juli 2016

7 Comments

Leave a Reply

Instagram

  • For Mummy 🎈#happybirthday #mommy #geburtstag #blumen #roses #rosen #momof2 #fromwhereistand
  • Wir basteln Abschiedsgeschenke nach der genialen Vorlage von @jubeltage - Vielen Dank an Dich 😘 Und ich bin jetzt schon schon zu emotional 😭 #blogger #momof2 #abschied #schulkind #schulanfang #geschenke #ichmussheulen
  • Heute wird es heiß - und fruchtig. Drei leckere Eis-Rezepte gibt es jetzt auf dem Blog #nomnom #blogger #ice #icecream #eis #eisamstiel #rezept #fürkinder #instafood #foodstagram #cleaneating #eatclean
  • #wazifubo beim Zahnarzt 😭 Man beachte den angsterfüllten Taschen-Klammer-Griff 🙄 #blogger #zahnarzt #ichhabeangst #mimimi #wirdschonschiefgehen #fromwhereisit
  • Hier grad so: im Garten sitzen und die Zeit verdödeln 😜 #blogger #fromwhereisit #garden #chillin #summer #sommer #baldsindferien #yeah
  • #latergram Gestern war Ranzenparty 🎉 Jetzt sind es noch weniger als 5 Wochen bis zum Schulanfang 🤗 @ergobag_official #blogger #momof2 #mygirl #ergobag #schulranzen #schulkind

Instagram

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen