Allgemein Wohlfühl-Wednesday

Wohlfühl-Wednesday – Yoga

IMG_1003.JPG

Am letzten Wohlfühl-Wednesday habt Ihr gelesen, dass ich mich momentan nicht wohlfühle. Der Eisenmangel macht mir nach wie vor ziemlich zu schaffen. Morgens komme ich schwer aus dem Bett, nachmittags könnte ich am Tisch einschlafen und die Übelkeit ist leider auch noch da.

„Das ist alles psychosomatisch. Streß und so.“ … Hm, weiß nicht… kann aber schon sein.

Ich habe gemerkt, dass meine Entspannungsphasen eindeutig zu kurz kommen. Es gibt einfach so viel zu tun momentan, dass ich die Dinge dann lieber gleich erledige anstatt joggen zu gehen oder mal mehr als fünf Seiten zu lesen.

Also werde ich das ändern. Ob meine Beschwerden wirklich psychosomatisch sind kann ich nicht sagen, aber Entspannung kann ja grundsätzlich nicht schaden.
Ich habe mir überlegt, wie ich mich früher entspannt habe. Also seit ich Kinder habe – denn so ganz spontan und flexibel bin ich jetzt ja nicht mehr…

YOGA ! Ganz klar. IMG_0999

Meine ersten Yoga-Erfahrungen habe ich vor 12 Jahren gesammelt, in einem Kurs der Volkshochschule. Ich muss sagen, der war richtig gut. Es war zwar alles sehr oberflächlich gehalten, aber die Dame hatte wirklich Ahnung.
Ich habe immer mal ein paar Übungen (Asanas) zuhause gemacht, aber mit der Zeit wurde es weniger und weniger. Es ist eben doch etwas anderes, wenn man in einem Kurs ist und jede Woche seinen festen Termin hat…

So richtig zum Yoga kam ich in der ersten Schwangerschaft. Damals hat mir meine Hebamme Yoga empfohlen für meinen Rücken und zur Entspannung.
Ich ging in ein Yoga-Zentrum bei uns in der Stadt und war total begeistert. Die Atmosphäre, wenn man hinein gekommen ist war toll. Kennt Ihr das, wenn man einen Duft einatmet oder eine Stimme hört und schon glücklich ist !? So war es dort.
Die Menschen dort waren alle so herzlich und die Räume so liebevoll gestaltet. Das war meine Welt. Und es tat mir richtig gut.

Nach der Entbindung besuchte ich den Kurs „Yoga nach der Geburt“ und einige Zeit später „Yoga I – Grundkurs“ und „Yoga II – Aufbaukurs“.

Jetzt muss ich wieder hinein finden in die Übungen und die Entspannung an sich. Yoga hat viel mit der Atmung zu tun, denn richtiges Atmen ist wichtig für unser Wohlbefinden. Noch habe ich Probleme mit der Müdigkeit während der Übungen, aber das gibt sich. Ich hoffe, dass ich mir regelmäßig die Zeit nehme – für mich und meine Entspannung.

Alles Liebe,

Berenice

 

 

6 Comments
Previous Post
29. Juni 2016
Next Post
29. Juni 2016

6 Comments

Leave a Reply

Related Posts

Instagram

  • For Mummy 🎈#happybirthday #mommy #geburtstag #blumen #roses #rosen #momof2 #fromwhereistand
  • Wir basteln Abschiedsgeschenke nach der genialen Vorlage von @jubeltage - Vielen Dank an Dich 😘 Und ich bin jetzt schon schon zu emotional 😭 #blogger #momof2 #abschied #schulkind #schulanfang #geschenke #ichmussheulen
  • Heute wird es heiß - und fruchtig. Drei leckere Eis-Rezepte gibt es jetzt auf dem Blog #nomnom #blogger #ice #icecream #eis #eisamstiel #rezept #fürkinder #instafood #foodstagram #cleaneating #eatclean
  • #wazifubo beim Zahnarzt 😭 Man beachte den angsterfüllten Taschen-Klammer-Griff 🙄 #blogger #zahnarzt #ichhabeangst #mimimi #wirdschonschiefgehen #fromwhereisit
  • Hier grad so: im Garten sitzen und die Zeit verdödeln 😜 #blogger #fromwhereisit #garden #chillin #summer #sommer #baldsindferien #yeah
  • #latergram Gestern war Ranzenparty 🎉 Jetzt sind es noch weniger als 5 Wochen bis zum Schulanfang 🤗 @ergobag_official #blogger #momof2 #mygirl #ergobag #schulranzen #schulkind

Instagram

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen