Allgemein Blogparade

Warum ich eine BabyKind-Mama bin #babyfrage

“Baby oder nicht – welcher Typ seid ihr ?” Eine ziemlich interessante Frage, die Nicole von Das Elternhandbuch in ihrer Blogparade #babyfrage stellt.

IMG_0525

Meine beiden Töchter haben einen Altersunterschied von 4 Jahren: die Große wird 5 und die Kleine ist gerade 1 geworden. Ich habe also “das erste Jahr” gerade hinter mir und mit der Großen schon ein paar Kleinkind-Jahre gesammelt.

Ich erinnere mich noch gut an den ersten größeren Spaziergang mit Tochter 2. Obwohl ich schon ein Kind hatte war ich beim Thema Wickeltasche total überfordert. Ich war es einfach nicht mehr gewohnt, den halben Hausstand mitzunehmen, wenn wir länger als eine Stunde unterwegs waren. Bei der Großen waren es drei Punkte: Pipi machen, Schuhe an, Jacke an – fertig ! Klar, wir packten ab und zu auch was zum Essen und Trinken ein. Aber falls wir es vergessen hatten kauften es eben beim nächstbesten Laden.

Nun musste ich also wieder eine Wickeltasche packen: Windeln, Feuchttücher, Wundschutzcreme, Ersatzschnuller, Ersatzkleidung,…ach ja, ein Spucktuch wäre auch nicht schlecht. Da merkte ich: “Die Große ist ganz schön selbstständig geworden.”

Ja, das mag ich am Kindergarten-Kind: die Selbstständigkeit. Und die Kommunikation. Wie sie ihre Persönlichkeit entwickelt und ein eigener kleiner Mensch wird.
Wobei das mit der Kommunikation auch anders laufen kann: ich war dann auch schon eine “blöde, dumme Scheißmama”, weil ich keinen Süßkram erlaubt habe. Oder die füllige Dame vor uns hörte mit, dass sie “einen großen, dicken Popo” hat. Tja, Kinder eben…

Grundsätzlich unterhalte ich mich gerne mit der Großen. Sie stellt mir viele Fragen zu unterschiedlichsten Dingen und ich freue mich, ihr neue Sachen erzählen und zeigen zu können. Dafür kuschelt sie nicht mehr sooft mit mir.

Meine Kleine schon. Das liebe ich am Babyalter: man kann sich um sie kümmern, mit ihnen kuscheln, spielen, lachen. Das Baby findet alles toll weil interessant.
Ich muss dazu sagen, dass meine beiden Kinder sehr pflegeleichte Babys sind und waren. Wir haben uns schnell kennen gelernt, sodass ich wusste, warum mein Baby schreit. Die Gründe dafür waren Hunger, müde oder Kaka. Meine Kinder hatten keine Koliken oder sonstiges.

Jetzt wird meine Große 5 und somit Vorschulkind. Ich weiß nicht, wer von uns beiden euphorischer und aufgeregter ist (was mache ich bloß in einem Jahr, wenn sie in die Schule kommt !?) ! Bald geht es los mit den ersten Elternabenden zum Thema Ganztagesschule, Hort oder bilingualer Unterricht. Ich freue mich sehr auf diesen neuen Abschnitt und das letzte Kita-Jahr der Großen – das zugleich das erste für meine Kleine sein wird.

Wie fast immer im Leben gibt es zwei Seiten der Medaille. Und genau deshalb bin ich eine BabyKind-Mama: ich mag keine vollen Windeln und keine Schweinerei beim Essen, aber ich liebe es mich so intensiv um dich zu kümmern. Ich mag keine Schimpfwörter und keine Diskussionen über eine Hose, aber ich liebe deine Eigenständigkeit. Ein sehr bekannter Mann hatte Recht mit seinen Worten: “Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.”

Alles Liebe,

Berenice

Mehr von mir !?
Blogparade: Meine Wahrheit über´s Kinderkriegen

12 Comments
Previous Post
25. Juni 2016
Next Post
25. Juni 2016

12 Comments

Leave a Reply

Instagram

  • 🎉Gewinnspiel 🎉 In 2 Wochen ist der 1. Dezember und wir dürfen das erste Türchen am Adventskalender öffnen. Für alle, die noch keinen haben gibt's ne Überraschung: ich verlose dieses Exemplar ☝🏻von @dm_balea 🎉 Um dabei zu sein markiert zwei Freunde in den Kommentaren, denen dieser Kalender auch gefallen würde! Das Gewinnspiel läuft bis zum 23.11., der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 🍀🍀🍀#blogger #balea #gewinnspiel #adventskalender #verlosung
  • "Wir können heute beeinflussen, wer wir morgen sind und wie es uns morgen geht. Was denkst Du über Dein Morgen?!" Gedanken jetzt auf dem Blog, Link in der Bio...
#werbung #wiegehtsunsmorgen #docmorris #einguterplan #kaffee #coffee #coffeetime #goodmorning #gedanken #zukunft
  • Schminken und stylen steht bei uns hoch im Kurs. Unser Highlight: der Sister Styling Head von BABY born. #werbung #sisterstylinghead #schminkkopf
  • Zimtschnecken. Rezept jetzt auf dem Blog. #nomorewordsneeded #instafood #foodstagram #foodgasm #nomnom #zimtschnecken #cinnamonrolls #lecker #yummy
  • "Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." (Henry Ford). Was bedeutet Morgen für Euch?! Einfach ein Tag danach, der Tag nach heute?! Wie blickt Ihr in die Zukunft?! Morgen bedeutet für mich Glück und Chancen, Freiheit und Kraft - und Ihr so?! #blogger #future #zukunft #wiegehtsunsmorgen #life #yourlifeyourrules
  • Hach, was bin ich verliebt 😍 #tattoo #tattoos #tattoogirl #tattooink #anker #anchor #music #lovemusic

Instagram

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen